Menü Menü schließen

Fisch

Die pronova BKK bietet Ihnen eine Auswahl an gesunden und leckeren Rezepten!

Fisch im Wirsingblatt mit Paprikasoße

Zutaten für 4 Portionen

6 rote Paprikaschoten
8 Wirsingblätter
Salz
500 Gramm Lengfischfilet
2 Eier
100 Gramm saure Sahne
0,50 Limette
0,50 Bund glatte Petersilie
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
0,50 TL Edelsüß-Paprika
0,50 TL Kurkuma
1 TL mildes Currypulver
frisch gemahlener Pfeffer
225 ml Brühe
Zucker
2 TL Worcestershire-Soße
Cayennepfeffer

Zubereitung

Zubereitungszeit: 60 Minuten

  • Papikaschoten abspülen, halbieren und entkernen.
  • Im vorgeheizten Backofen bei 220 Grad, Umluft 200 Grad, Gas Stufe 5 etwa 15 Minuten backen, bis die Haut Blasen bildet und schwarze Stellen bekommt.
  • Paprikaschoten aus dem Backofen nehmen, in einen Plastikbeutel geben und abkühlen lassen.
  • Wirsingblätter abspülen, trocken tupfen und den Strunk herausschneiden.
  • Wirsingblätter in reichlich kochendem Salzwasser 1 Minute sprudelnd kochen. Herausnehmen und kalt abspülen.

Für die Füllung:

  • Fischfilet abspülen, trocken tupfen, eventuell entgräten und im Mixer pürieren. Mit Eiern, saurer Sahne und Limettensaft verrühren. Petersilie abspülen, trocken schütteln und fein hacken. Zwiebel und Knoblauch abziehen und fein hacken.
  • Petersilie, Zwiebel und Knoblauch unter die Fischmasse heben. Mit Salz, Paprikapulver, Kurkuma, Curry und Pfeffer würzen.
  • Die Wirsingblätter trocken tupfen und die Füllung darauf verteilen. Wirsingblätter zu einem Päckchen rollen.
  • Etwa 125 ml Brühe in einem Topf aufkochen. Die Fischpäckchen in einen Dämpfeinsatz darauf setzen und 20 Minuten dämpfen.
  • Inzwischen von den Paprikaschoten die Haut abziehen. Schoten mit dem Stabmixer pürieren und restliche Brühe unterrühren.
  • Mit Salz, Pfeffer, Zucker, Worcestershire-Soße und Cayennepfeffer abschmecken.
  • Den Topf mit den Fischpäckchen von der Kochstelle nehmen und die Fischrollen im geschlossenen Topf noch etwa 5 Minuten ziehen lassen.
  • Paprikasoße zu den Fischpäckchen servieren.