Menü Menü schließen

Fisch

Gebratener Reis mit Garnelen und Ei

Zutaten für 4 Personen:

1 kleine Dose Sojabohnensprossen
1 kleine Dose Bambussprossen in Steifen
1 kleine Stange Porree (Lauch)
4 EL Sesamöl
400 g Langkornreis, gegart
200 g Garnelen
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
Sojasauce
Sambal Oelek
1 Bund Schnittlauch
4 Eier

Zubereitung:

Sojabohnensprossen und Bambussprossen auf einem Sieb abtropfen lassen. Porree putzen, waschen und in Ringe schneiden.

Sesamöl in einem Wok oder einer großen Pfanne erhitzen. Porreeringe, Sojabohnensprossen und Bambussprossen darin andünsten.

Reis und Garnelen hinzufügen und kräftig braten lassen. (Der Reis darf Farbe annehmen). Mit Salz, Pfeffer, Sojasauce und Sambal Oelek würzen.

Schnittlauch abspülen, trockentupfen und in Röllchen schneiden. Eier und Schnittlauchröllchen verquirlen, über den gebratenen Reis geben und unter Rühren stocken lassen.

Zubereitungszeit: ca. 30 Min.