Menü Menü schließen

Fisch

Knuspriger Fisch mit Mango, Ingwer und Koriander

Zutaten für 4 Portionen

4 EL Mehl
100 Milliliter Milch
2 Eier
Milliliter Salz
2 Mango
2 Stück Ingwer (etwa 20 g)
2 TL Öl
8 Stängel Koriander
4 Stängel Basilikum
6 Stängel Minze
4 grüne Chilischoten
2 Limette
2 TL Zucker
8 Red-Snapper-Filets (à etwa 100 g; oder Doradenfilets)
140 Milliliter Öl zum Frittieren

Zubereitung

Mehl, Milch und Ei zu einem flüssigen Teig verquirlen. Mit Salz würzen. Mango schälen. Fruchtfleisch vom Stein schneiden und in Stifte schneiden. Ingwer schälen und fein würfeln. Mango und Ingwer im heißen Öl etwa 4 Minuten braten. Koriander, Basilikum und Minze abspülen, trocken schütteln und die Blätter von den Stielen zupfen. Chilischoten längs aufschneiden, entkernen und in feine Streifen schneiden (mit Küchenhandschuhen arbeiten). Limette auspressen. Limettensaft mit Zucker, Chilischoten und Salz verrühren. Fischfilets abspülen, trocken tupfen, mit Salz würzen. Jeweils 1 EL Mangostifte auf 2 Filets geben, mit den anderen Filets bedecken. Dabei das dünnere Ende aufs dickere legen. Beide Filets mit einem Holzspieß längs zusammenstecken. Öl in einer Pfanne erhitzen. Fisch mit dem Backteig einpinseln (Seiten dabei aussparen) und im Öl von jeder Seite 5 Minuten ausbacken. Herausnehmen und den Fisch auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Fisch auf Tellern anrichten, mit den restlichen Mangostiften und Kräutern belegen. Chili-Limetten-Soße darüber träufeln.