Menü Menü schließen

Fisch

Lachsrisotto

Zutaten für 4 Portionen:

200 g Lachsfilet
1 Zitrone
1 Stange Porree
80 g Parmesan
200 g Reis (Arborio)
1 EL Olivenöl
1 Liter Gemüsebrühe
3 EL Schlagsahne
Salz

Zubereitung:

Lachs abspülen, trocken tupfen und mit etwas Zitronensaft beträufeln. Porree putzen, abspülen und in feine Ringe schneiden. Parmesan-Käse reiben.

Reis im heißen Öl kurz andünsten. Heiße Brühe nach und nach zugießen und bei mittlerer Hitze 20 Minuten garen. Dabei den Reis immer wieder umrühren.

Parmesan-Käse, Porree und Sahne unter das Risotto rühren. Lachs vorsichtig unterheben und im geschlossenen Topf 3 Minuten garen.

Das Risotto mit Salz und einem Schuss Zitronensaft abschmecken.