Menü Menü schließen

Fisch

Lengfisch in Orangen-Pfeffer-Sosse

Zutaten für 4 Portionen:

1 Orange
1 Zwiebel
10 g Butter
400 ml Brühe
4 EL Sherry
3 EL Crème fraîche
600 g Fischfilet (z. B. Lengfisch)
Salz
Pfeffer
20 g Butterschmalz
3 TL eingelegte grüne Pfefferkörner
1-2 EL Soßenbinder

Zubereitung:

Orange einschließlich der weißen Innenhaut schälen. Filets zwischen den Trennhäuten herausschneiden (den Saft auffangen).

Zwiebel abziehen, würfeln. In heißer Butter andünsten. Brühe, Sherry, ca. 4 EL Orangensaft und Crème fraîche unterrühren, ca. 5 Minuten köcheln lassen. Durchsieben.

Fisch waschen, trockentupfen, in Portionsstücke schneiden. Salzen und pfeffern. Im heißen Butterschmalz von jeder Seite ca. 4 Minuten braten.

Pfefferkörner leicht zerdrücken, zur Soße geben, aufkochen. Orangenfilets zufügen. Soße binden, abschmecken. Über den Fisch geben. Dazu: Petersilienkartoffeln.