Menü Menü schließen

Fisch

Schnelle Paella

Zutaten für 3 Portionen:

3 Hähnchenbrustfilets à 150 g,
8 küchenfertige Riesengarnelen à ca. 30 g,
1 Bund Lauchzwiebeln,
1 rote Paprikaschote,
2 EL Olivenöl,
400 ml Fischfond,
2 Packungen à 250 g vorgegarter Reis (fertig in 2 Minuten),
150 g TK- Erbsen,
1 Briefchen Safranfäden,
Salz,
frisch gemahlener Pfeffer

Zubereitung:

Hähnchenbrustfilets abspülen, trocken tupfen und in Würfel schneiden. Garnelen abspülen.

Lauchzwiebeln und Paprika abspülen. Die Lauchzwiebeln putzen und das dunkle Grün entfernen. Lauchzwiebeln in Ringe schneiden.

Paprika vierteln, putzen und in Stücke schneiden.

Hähnchenfleisch im heißen Öl in einer Pfanne anbraten. Lauchzwiebeln, Paprika und Garnelen zufügen und etwa 2 Minuten weiterbraten.

Fischfond, Reis, Erbsen und Safran zufügen und alles etwa 2 Minuten schmoren lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen.