Menü Menü schließen

Fleisch

Kräuterpfannkuchen mit Salami

Zutaten für 16 Stück:

4 Eier,
175 ml Milch,
6-7 EL Mehl,
2 EL Öl,
1 Päckchen TK-"8 Kräuter Mischung",
Salz,
frisch gemahlener Pfeffer,
500 g Kirschtomaten,
100 g Brie (franz. Weichkäse),
16 Scheiben Pfeffersalami (80 g)

Zubereitung:

Backofen auf 150 Grad, Umluft 130 Grad, Gas Stufe 1 vorheizen.

Die Eier trennen und das Eiweiß steif schlagen.

Eigelb, Milch, Mehl, 1 EL Öl und 2 EL gefrorene Kräuter mit den Quirlen des Handrührers glatt rühren.

Eischnee unterheben und mit Salz und Pfeffer würzen.

Tomaten abspülen, vierteln und in eine Schüssel geben. Käse würfeln und zu den Tomaten geben.

Restliches Öl und restliche Kräuter untermischen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Eine beschichtete Pfanne erhitzen und 4 Scheiben Salami hineingeben.

Sofort je 1 1/2 EL Pfannkuchenteig auf die Salamischeiben geben und etwa 1 Minute bei mittlerer Hitze braten. Wenden und 1 Minute weiterbraten.

Fertige Pfannkuchen im Backofen warm halten. Restliche Salami und Pfannkuchenteig wie beschrieben zu 16 Pfannkuchen backen.

Die fertigen Pfannkuchen und den Tomatensalat servieren.