Menü Menü schließen

Low Carb

Frühlingsrollen-Omelett

Die würzige Füllung von Frühlingsrollen geht hier mal fremd: Ihr neuer Partner ist ein luftiges Omelett mit Sesam – zur Freude aller Low-Carb-Fans!

Zutaten

Für die Füllung:
1 Stange Lauch
1 Möhren
½ Chinakohl (ca. 600 g)
100 g Mungobohnensprossen
1 EL Öl
400 g gemischtes Hackfleisch
Salz | Pfeffer
¼ TL Fünf-Gewürze-Pulver 2 – 3 EL Sojasauce

Für die Omeletts:
8 Eier
8 EL Milch
Salz | Pfeffer
4 TL Butter
4 TL Sesamsamen

Köstlich fernöstlich

Für 4 Personen | 30 Min. Zubereitung

Pro Portion ca. 555 kcal, 39 g EW, 41 g F, 9 g KH

Zubereitung

Für die Füllung den Lauch putzen, längs halbieren, gründlich waschen und in dünne Scheiben schneiden. Die Möhren schälen und grob raspeln. Den China kohl putzen, vierteln und waschen. Die Viertel entstrunken und in Streifen schneiden. Die Sprossen in ein Sieb geben, abbrausen und gut abtropfen lassen.

Das Öl in einer Pfanne erhitzen und das Hackfleisch darin unter Wenden krümelig anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Fünf-Gewürze-Pulver würzen. Lauch und Möhren dazugeben und ca. 5 Min. mitbraten. Den Chinakohl hinzufügen und noch ca. 5 Min. braten.

Inzwischen für die Omeletts die Eier trennen. Die Eigelbe mit der Milch glatt rühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Eiweiße mit 1 Prise Salz steif schlagen und unter die Eigelbmilch heben.

In einer großen beschichteten Pfanne (26 cm ∅) 1 TL Butter erhitzen. Erst 1 TL Sesamsamen, dann ein

Viertel der Omelettmasse hineingeben und zugedeckt bei schwacher Hitze in 6 – 8 Min. stocken lassen. Das Omelett auf einen Teller gleiten lassen und warm halten. Die restliche Eiermasse und den übrigen Sesam in der restlichen Butter wie beschrieben zu 3 Omeletts braten. Die Omeletts zum Warmhalten nach Belieben in den auf 100° vor geheizten Backofen stellen oder mit Alufolie abdecken.

Die Sprossen zur Hackpfanne geben und kurz darin erwärmen. Die Füllung mit Sojasauce abschmecken, auf die Omeletts verteilen und diese jeweils zusammenklappen. Sofort servieren.

Tipp

Die Füllung schmeckt ohne Omelett auch zu Blumenkohlreis. Und umgekehrt wird das Omelett ohne Füllung, dafür aber mit Parmaschinken, Tomaten- und Mozzarellascheiben sowie Basilikum belegt schnell zum kleinen Mittag- oder Abendessen oder zum großen Frühstück.

Dieses Rezept stammt aus einer der nachfolgend aufgeführten Quellen.
GRÄFE UND UNZER VERLAG GmbH
Originaltitel:
Expresskochen vegan, 978-3-8338-3963-4, Autor: Martina Kittler, Fotograf: Anke Schütz
Expresskochen vegetarisch, 978-3-8338-4124-8, Autor: Martina Kittler, Fotografen: Monika Schürrle und Maria Grossmann
Expresskochen low carb, 978-3-8338-4433-1, Autor: Inga Pfannebecker, Fotograf: Pete A. Eising
Vegan für Faule, 978-3-8338-4039-5, Autor: Martin Kintrup, Fotograf: Coco Lang
Vegetarisch für Faule, 978-3-8338-2627-6, Autor: Martin Kintrup, Fotograf: Michael Wissing