Menü Menü schließen

Pasta

Die pronova BKK bietet Ihnen eine Auswahl an gesunden und leckeren Rezepten!

Nudeltaler mit geröstetem Blumenkohl

Zutaten für 4 Portionen

    1 geputzter Blumenkohlkopf (etwa 500 g)
    4 EL Olivenöl
    feines Meersalz
    frisch gemahlener Pfeffer
    3 EL Sesamsaat
    1 Bund Oregano
    200 Gramm Schafskäse
    150 Gramm entsteinte grüne Oliven
    350 Gramm Nudeltaler (Croxetti; im Feinkosthandel)

    Zubereitung

    1. Den Backofen auf 200 Grad, Umluft 180 Grad, Gas Stufe 4 vorheizen. Den Strunk vom Blumenkohl herausschneiden, die Röschen auseinander teilen, abspülen und trocken tupfen. Röschen in Scheiben schneiden und auf ein Backblech legen. Mit 1 EL Olivenöl, Salz und Pfeffer würzen und im Ofen etwa 15 Minuten rösten.
    2. In der Zwischenzeit die Sesamsaat in einer Pfanne ohne Fett anrösten. Oregano abspülen, trocken schütteln und die Blättchen von den Stielen zupfen. Schafskäse in Stücke zerbröseln. Oliven halbieren.
    3. Nudeln nach Packungsanleitung in Salzwasser bissfest kochen. Abgießen, dabei etwa 100 ml Nudelwasser abmessen. Dieses Nudelwasser und die Nudeln zurück in den heißen Topf geben. Gerösteten Blumenkohl, Oliven und das restliche Olivenöl zufügen und mit Salz und Pfeffer würzen.
    4. Die Oliven-Nudeln auf eine vorgewärmte Platte geben. Schafskäse, Oregano und Sesamsaat darüber streuen. Schmeckt warm oder kalt.