Menü Menü schließen

Ve­ge­ta­risch

4 x Schnelle Häppchen ...

... als bequemes Fingerfood für spontane Gäste oder ganz einfach zum Snacken zwischendurch.

TOMATEN-CROSTINI

Für 6 Häppchen

2 kleine Tomaten waschen und klein schneiden, dabei den Stielansatz entfernen. 1 Frühlingszwiebel putzen, waschen und in Ringe schneiden. Beides in einer Schüssel mit je ½ EL Weißweinessig und Öl sowie ½ TL Zucker verrühren. 1 kleine Knoblauchzehe schälen und dazupressen. Alles mit Salz und Pfeffer abschmecken. 1 Kugel Mozzarella (125 g) in 6 Scheiben schneiden. 50 ml Öl in einer Pfanne erhitzen. 6 ca. 2 cm dicke Baguettescheiben darin von beiden Seiten knusprig braun braten. Mit dem Mozzarella und den Tomaten belegen, auf einer Platte anrichten und servieren.

BRIE-KRÄCKER

Für 6 Häppchen

6 Basilikumblättchen waschen und trocken tupfen. 80 g Brie in 6 Stücke schneiden. 1 kleine Knoblauchzehe schälen, pressen und mit 50 g Frischkäse in einem Schälchen verrühren. 6 Kräcker mit dem Frischkäse bestreichen. Je 1 Basilikumblatt und 1 Stück Brie darauflegen. Je 1 TL Preiselbeermus (Fertigprodukt) daraufgeben. Auf einer Platte anrichten und servieren.

GURKEN-TALER

Für 6 Häppchen

½ Bio-Mini-Salatgurke heiß waschen, trocken reiben und in 12 Scheiben schneiden. 6 Pumpernickeltaler mit je 1 TL Frischkäse bestreichen und mit den Gurkenscheiben belegen. Je 1 TL Tapenade (Olivenpaste; Fertigprodukt) daraufsetzen. Kresse von ½ Beet mit einer Schere abschneiden und die Häppchen damit garnieren. Auf einer Platte anrichten und servieren.

AVOCADO-BAGUETTE

Für 6 Häppchen

1 kleine reife Avocado halbieren, entkernen, schälen, in Scheiben schneiden. Mit 1 EL Zitronensaft beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. 3 eingelegte Artischockenherzen ebenfalls in Scheiben schneiden. 1 kleine Knoblauchzehe schälen. 50 ml Öl in einer Pfanne erhitzen. 6 ca. 2 cm dicke Baguettescheiben darin von beiden Seiten knusprig braun braten. Knoblauch dazupressen und kurz mitbraten. Die Brote mit Avocado und Artischocken belegen und mit je 2 – 3 Kapern (aus dem Glas) garnieren. Auf einer Platte anrichten und servieren.

Dieses Rezept stammt aus einer der nachfolgend aufgeführten Quellen.
GRÄFE UND UNZER VERLAG GmbH
Originaltitel:
Expresskochen vegan, 978-3-8338-3963-4, Autor: Martina Kittler, Fotograf: Anke Schütz
Expresskochen vegetarisch, 978-3-8338-4124-8, Autor: Martina Kittler, Fotografen: Monika Schürrle und Maria Grossmann
Expresskochen low carb, 978-3-8338-4433-1, Autor: Inga Pfannebecker, Fotograf: Pete A. Eising
Vegan für Faule, 978-3-8338-4039-5, Autor: Martin Kintrup, Fotograf: Coco Lang
Vegetarisch für Faule, 978-3-8338-2627-6, Autor: Martin Kintrup, Fotograf: Michael Wissing