Menü Menü schließen

Ve­ge­ta­risch

Die pronova BKK bietet Ihnen eine Auswahl an gesunden und leckeren Rezepten!

Blätterteigpizza mit Spinat und Ricotta

Zutaten für 4 Portionen

1 Packung rechteckiger TK-Blätterteig (225 g),
225 g TK-Blattspinat,
8 EL passierte Tomaten,
125 g Ricotta (ital. Frischkäse),
Salz,
125 g Mozzarella

Zubereitung

  1. Blätterteigscheiben auseinander legen und unter einem Tuch auftauen lassen, damit sie nicht trocken werden.
  2. Spinat in einem Sieb auftauen lassen.
  3. Backofen auf 200 Grad, Umluft 180 Grad, Gas Stufe 4 vorheizen.
  4. Blätterteigscheiben auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und mit den passierten Tomaten bestreichen, dabei einen Rand von 1 cm frei lassen. Spinat und Ricotta vermengen und mit Salz abschmecken.
  5. Spinat-Ricotta-Mischung auf den Pizzen verteilen.
  6. Mozzarella in 8 Scheiben schneiden und je 2 Scheiben auf 1 Pizza legen.
  7. Blätterteigpizza im Ofen 20-25 Minuten goldgelb backen.