Menü Menü schließen

Ve­ge­ta­risch

Gefüllte Riesenchampignons mit Kräuterpolenta

Zutaten für 4 Portionen:

12 Riesenchampignons à etwa 60 g
Fett für die Form
2 Schalotten
30 g Butter
3 EL gehackte Kräuter (Salbei, Rosmarin, Basilikum, Oregano)
400 ml Gemüsebrühe
100 g Maisgrieß (Polenta)
75 g Schlagsahne
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
30 g Parmesan-Käse

Zubereitung:

Die Champignons putzen, dabei den Stiel herausdrehen. Stiele hacken und in einer beschichteten Pfanne ohne Fett braten. Die Stiele in eine gefettete ofenfeste Form geben.

Die Schalotten abziehen und fein hacken. In der heißen Butter zusammen mit den Kräutern andünsten. Die Brühe dazugießen und aufkochen lassen.

Den Grieß mit einem Schneebesen einrühren und alles bei kleiner Hitze etwa fünf Minuten kochen lassen. Gelegentlich umrühren.

Den Topf von der Kochstelle nehmen und die Polenta zugedeckt zehn Minuten ausquellen lassen. Die Sahne unterrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Champignonköpfe mit Salz und Pfeffer würzen und die Kräuterpolenta einfüllen. In die Form setzen und mit dem geriebenen Parmesan bestreuen.

Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad, Umluft 170 Grad, Gas Stufe 3 etwa 20 Minuten überbacken.