Menü Menü schließen

Ve­ge­ta­risch

Kartoffelpüree mit Rosenseitlingen oder Pfifferlingen

Zutaten für 3 Portionen:

1 kg mehlig kochende Kartoffeln,
Salz,
1/8 l Milch,
frisch gemahlener Pfeffer,
frisch geriebene Muskatnuss,
40 g Pinienkerne,
500 g Rosenseitlinge oder Pfifferlinge,
1 Knoblauchzehe,
30 g Butter oder Margarine,
einige Stängel Thymian

Zubereitung:

Kartoffeln schälen und in Salzwasser 20 Minuten kochen. Wasser abgießen und die Kartoffeln gut abdampfen lassen.

Milch erhitzen. Kartoffeln durch eine Kartoffelpresse drücken und die heiße Milch unterrühren.

Das Püree mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Warm halten.

Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten.

Pilze putzen. Zerdrückten Knoblauch im heißen Fett glasig dünsten. Pilze und Thymian dazugeben, braun braten, salzen und pfeffern.

Die Pilze auf dem Püree anrichten und mit Pinienkernen bestreuen.