Menü Menü schließen

Ve­ge­ta­risch

Pflaumenklöße

Zutaten für 4 Portionen:

Zubereitungszeit: ca. 40 Minuten

Zutaten:

600 g Pflaumen
2 - 3 EL Zucker
1 Stück Zimtstange
1 Nelke
1 - 2 EL Speisestärke
1 EL Zitronensaft
evtl. 1-2 EL Rotwein oder Zwetschgenwasser
250 g Magerquark
1 Ei
50 g Zucker
1 TL Bourbon Vanillezucker
abgeriebene unbehandelte Zitronenschale
80 g Rosinen
1/2 TL gemahlener Zimt
1 Packung Gekochter Kloß-Teig fein (10 Klöße)
Salz
2 EL gehackte Pistazien zum Bestreuen

Zubereitung:

Pflaumen waschen, entsteinen und halbieren oder vierteln. 3/8 l (375 ml) Wasser mit Zucker, Zimtstange und Nelke aufkochen. Pflaumen hineingeben und bei schwacher Hitze ca. 5 Minuten kochen. Gewürze herausnehmen.

1/3 der Pflaumen mit dem Saft pürieren, aufkochen. Feine Speisestärke in wenig kaltem Wasser anrühren in die kochende Flüssigkeit geben und nochmals aufkochen. Restliche Pflaumen dazugeben. Das Pflaumenkompott mit Zitronensaft und nach Belieben mit Rotwein oder Zwetschgenwasser abschmecken und erkalten lassen.

Quark, Ei, Zucker, Bourbon Vanillezucker und Zitronenschale schaumig rühren. Rosinen, Zimt und 550 ml kaltes Wasser dazugeben.

Packunginhalt Gekochter Kloß-Teig mit dem Schneebesen einrühren und 5 Minuten quellen lassen.

Aus dem Kartoffelteig ca. 30 kleine Klöße formen, in leicht gesalzenes, kochendes Wasser legen. Bei schwacher Hitze ca. 10 Minuten ziehen lassen. Klöße und Pflaumenkompott auf Tellern anrichten und mit Pistazien bestreuen.