Menü Menü schließen

Ve­ge­ta­risch

Pizza Vegetale

Zutaten

250 g Tomatenpüree
1 EL Tomatenmark
2 TL Zucker
3 EL Olivenöl
je 1 TL getrockneter Rosmarin und Oregano
2 EL TK-Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
Salz | Pfeffer
1 Packung Fertig-Pizzateig (400 g; aus dem Kühlregal)
1 kleiner Zucchino
200 g Ziegengouda (in Scheiben)
150 g marinierte Auberginenscheiben (Fertigprodukt)
50 g schwarze Oliven (ohne Stein)
1 Handvoll Basilikumblättchen

Schneller als der Pizza-Flitzer

Für 1 Backblech | Zubereitungszeit: 10 Min. + 20 Min. Backen

Bei 4 Personen pro Person: 585 Kal.

Zubereitung

Den Backofen auf 250° vorheizen. Für die Sauce Tomatenpüree, Tomatenmark, Zucker, Öl, Kräuter und Zwiebeln verrühren. Den Knoblauch schälen und dazupressen. Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Den Teig mit dem Papier auf einem Backblech ausbreiten. Die Sauce auf dem Teig verteilen. Zucchino waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Käsescheiben vierteln. Die Pizza zunächst mit Ziegengouda, dann mit Zucchini- und Auberginenscheiben sowie Oliven belegen.

Die Pizza im heißen Backofen (Mitte, Umluft 220°) je nach Packungsanleitung in 15 – 20 Min. knusprig backen. Basilikum nach Belieben grob hacken und kurz vor Ende der Backzeit über die Pizza streuen.

Dieses Rezept stammt aus einer der nachfolgend aufgeführten Quellen.
GRÄFE UND UNZER VERLAG GmbH
Originaltitel:
Expresskochen vegan, 978-3-8338-3963-4, Autor: Martina Kittler, Fotograf: Anke Schütz
Expresskochen vegetarisch, 978-3-8338-4124-8, Autor: Martina Kittler, Fotografen: Monika Schürrle und Maria Grossmann
Expresskochen low carb, 978-3-8338-4433-1, Autor: Inga Pfannebecker, Fotograf: Pete A. Eising
Vegan für Faule, 978-3-8338-4039-5, Autor: Martin Kintrup, Fotograf: Coco Lang
Vegetarisch für Faule, 978-3-8338-2627-6, Autor: Martin Kintrup, Fotograf: Michael Wissing