Menü Menü schließen

Tipps und Tricks

Ist es wirklich so einfach? Einfach so loslaufen? Ja, es ist. Wie denn auch sonst? Oder wollen Sie erleben, wie Ihr innerer Schweinehund Sie immer wieder besiegt? Treiben Sie ihn vor sich her! Vielen Menschen vor Ihnen ist es übrigens nicht anders ergangen – Menschen, die es letztlich doch geschafft haben, mit dem Laufen zu beginnen.

Einfach Los Laufen - Und das haben diese Menschen richtig gemacht:

  • Die typische Laufzeit ist nach Feierabend. Dann ist man aber oft zu geschafft und verschiebt das Laufen. Deshalb: Eine Stunde früher aufstehen und vor der Arbeit laufen.
  • Ein fixer Termin verpflichtet. Wer sich einem regelmäßigen Lauftreff anschließt, läuft vor dem Laufen nicht mehr so einfach davon.
  • Laufseminare erleichtern den Einstieg durch Vermittlung der richtigen Lauftechnik – und sie schaffen ebenfalls eine Verpflichtung.
  • Laufen ist der einfachste und spontanste Sport – man benötigt für die ersten Versuche weder teure Laufschuhe noch Funktionskleidung, sondern läuft einfach los. Die alten Sportschuhe, eine Jogginghose und ein T-Shirt reichen aus.
  • Man sollte sich stets vor Augen halten, welche Ziele man mit dem Laufen erreichen will: fit werden, gesünder leben, mehr vom Leben haben.
  • Keine Angst vor dummen Sprüchen anderer: Erstens macht man schon nach zwei, drei Wochen eine bessere Figur und schnauft nicht mehr wie eine alte Lokomotive. Und zweitens kommen solche Sprüche in der Realität so gut wie nie vor.

Unsere Laufen Broschüren

Broschüre "So läuft es besser! Für einen guten Start."

Broschüre Rücken, Knie, Achillessehne: Verletzungsrisiken im Sport vermeiden

Broschüre "Natürlich laufen! Fußgesundheit und Bewegung."

Vorschau Laufen Plus Broschüre

Broschüre "Laufen PLUS. So optimieren Sie Ihr Lauftraining!"

Broschüre "Bewegung und Ernährung"

Gesunde Kinder: Bewegung spielend leicht erfahren