Menü Menü schließen

In­te­grier­te Ver­sor­gung

Eine gute integrierte Versorgung verhindert Mehrfachuntersuchungen und garantiert Ihnen eine optimale medizinische Versorgung. Aus diesem Grund schließt Ihre pronova BKK Verträge mit den unterschiedlichsten Gesundheitspartnern ab, von denen Sie profitieren.

In­te­grier­te Ver­sor­gung - Gute Vernetzung für eine optimale Versorgung!

Der Begriff „integrierte Versorgung" steht für eine optimale Vernetzung zwischen allen Teilnehmenden im Gesundheitsbereich. Dazu gehören Krankenhäuser, Fachärztinnen und –ärzte, Verbände, Krankenkassen und viele mehr. Das Ziel der integrierten Versorgung ist eine optimale medizinische Betreuung der Patientinnen und Patienten.

Damit Sie als Kundin oder Kunde der pronova BKK von dieser Versorgung profitieren, haben wir bereits eine Vielzahl von Verträgen abgeschlossen. Das Ergebnis: eine noch bessere Versorgung im ambulanten oder stationären Bereich.

Durch die integrierten Versorgungsverträge werden Mehrfachuntersuchungen vermieden, unwirksame Medikamente ersetzt oder Parallelbehandlungen vermieden. Die Teilnahme an allen integrierten Versorgungsverträgen ist für Sie freiwillig. Teilweise ist die Teilnahme kostenlos oder Sie erhalten einen finanziellen Bonus.

Haben Sie Fragen zu unseren integrierten Versorgungsverträgen? Dann sprechen Sie uns an. Wir sind gerne für Sie da.