Menü Menü schließen

Archiv

Ab sofort neue Leistungen bei der pronova BKK

Auch 2014: Die Familie geht uns über alles!

Zusätzliche Vorsorgeuntersuchungen für Kinder und Jugendliche

Bei den gesetzlichen Vorsorgeuntersuchungen für Kinder und Jugendliche gibt es teilweise zu große zeitliche Abstände. Deshalb bieten wir zusätzlich für Kinder von 7 bis 8 Jahren
eine U 10 und für Kinder von 9 bis 10 Jahren eine U 11 an. Für Jugendliche bieten wir nach der J1 (mit 12 bis 14 Jahren) zusätzlich eine J2 (mit 16 Jahren) an.

Kostenübernahme der Rufbereitschaft für Hebammen

Wer sich für eine außerklinische Geburt (z. B. in einem Geburtshaus) oder eine Beleggeburt entscheidet, wird in der Regel eine 24-stündige Rufbereitschaft einer freiberuflichen Hebamme in Anspruch nehmen wollen. Dadurch soll keine finanzielle Belastung entstehen. Deshalb übernimmt die pronova BKK die Kosten dafür, max. 250 Euro.

Ein Bonus von 100 Euro, wenn Ihr Kind an
 den Vorsorgeuntersuchungen U1 – U6 teilnimmt

Nichts ist uns allen wichtiger als die Gesundheit der Kinder. Ein wichtiger Beitrag hierzu
 ist die regelmäßige Teilnahme an Vorsorgeuntersuchungen. Einen Extrabonus halten wir für angebracht.

Auslandsreiseschutzimpfungen werden voll übernommen

Auslandsreisen, für die eine Schutzimpfung empfohlen wird, sind heute nicht mehr ungewöhnlich. Die richtige Vorsorge schützt Ihre Gesundheit. Die pronova BKK übernimmt die Kosten des Impfserums zu 100 Prozent.

Das komplette Leistungsangebot finden Sie hier.