Menü Menü schließen

Vorteilsrechner

Die pronova BKK bietet Ihnen Zusatzleistungen mit Mehrwert. 

Die pronova BKK bietet Ihnen viele attraktive Zusatzleistungen an

Setzen Sie einfach ein Häkchen, bei den für Sie interessanten Zusatzleistungen. Besonders oft genutzte Leistungen haben wir für Sie vorausgewählt. Der Vorteilsrechner berechnet Ihnen den Gesamtwert der gewählten Zusatzleistungen.

Bei einigen Angaben handelt es sich um Durchschnittswerte. Alle Angaben sind auf eine Person berechnet und vervielfachen sich bei einer Familie.

Ihr persönlicher Vorteil als Mitglied:

Wählen Sie rechts über die Klickbox Ihre Vorteile aus.

0
Speziell für die Familie Hier zusammenrechnen:

Rufbereitschaft Hebammen

Frauen, die während der Schwangerschaft und bei der Geburt die Hilfe einer freiberuflichen Hebamme in Anspruch nehmen, werden von der pronova BKK mit maximal 250 € unterstützt. Mehr

Zusätzliche Vorsorgeuntersuchungen Kinder

Zusätzlich zu den normalen Vorsorgeuntersuchungen bieten wir für Kinder von 7 bis 8 Jahren eine U 10 und für Kinder von 9 bis 10 Jahren eine U 11 an. Jugendliche im Alter von 16 Jahren können an einer J 2 teilnehmen. Mehr

Babybonus

Für die Teilnahme an allen Vorsorgeuntersuchungen während der Schwangerschaft und der Teilnahme des Neugeborenen an den Vorsorgeuntersuchungen U1-U6 sowie an allen empfohlenen Schutzimpfungen im 1. Lebensjahr gibt es einen Bonus von 100 €. Mehr

BabyCare-Programm

Schwangere, die am BabyCare-Programm zur Vermeidung von Frühgeburten teilnehmen, erhalten Materialien im Wert von 33 €. Mehr

Zusätzliche Vorsorgeuntersuchungen in der Schwangerschaft

Die pronova BKK übernimmt die Kosten für den Toxoplasmose-Test, B-Streptokokken-Test und zusätzliche Ultraschalldiagnostik sowie die Zervix(Gebärmutterhals)-längenmessung. Mehr

Geburtsvorbereitungskurs für Partner

Übernahme der Kosten eines Geburtsvorbereitungskurses für den Partner. Mehr

Besondere Arzneimittel in der Schwangerschaft

Arzneimittel mit den Wirkstoffen Jodid, Vitamin D3, Magnesium, Vitamin B12 und Folsäure. Mehr

Rooming-In bis zum 10. Lebensjahr

Bei der stationären Aufnahme von Kindern bis zum 10. Lebensjahr kann das Kind von einer Person begleitet werden. Mehr
Prävention und Vorsorge Hier zusammenrechnen:

Persönliches Präventionsbudget

Die pronova BKK stellt jedem Versicherten pro Jahr einen Betrag von 150 € für Präventionsmaßnahmen aus unterschiedlichen Handlungsfeldern zur Verfügung. Mehr

Bonusprogramm

Unser Bonus-Programm für gesundes Verhalten umfasst eine Fülle von Möglichkeiten Punkte zu sammeln und gegen wertvolle Prämien einzutauschen. Punkten Sie mit jeder Aktivität zur Vorsorge, Früherkennung, Bewegung und Entspannung. Wenn Sie als Familie teilnehmen provitieren Sie besonders. Beispiel:
die Teilnahme einer vierköpfigen Familie am Bonusprogramm wird mit 240€ belohnt.

Hautkrebsfrüherkennung

Unsere Versicherten haben ab dem 35. Lebensjahr alle zwei Jahre die Möglichkeit überprüfen zu lassen, ob Hinweise auf Hautkrebs zu erkennen sind. Mehr

Sportmedizinische Untersuchung

Die pronova BKK übernimmt ab Januar 2015 alle zwei Jahre 50 % der Kosten (max. 40 Euro) für den Basis-Check (Anamnese, Ganzkörperuntersuchung, Ruhe-EKG und abschließende Besprechung mit Empfehlung). Mehr
Besondere Behandlungen Hier zusammenrechnen:

Osteopathie-Behandlung

Die pronova BKK übernimmt je Versicherten maximal 4 Behandlungseinheiten pro Kalenderjahr und pro Behandlungseinheit maximal 40 EUR, jedoch höchstens 100 Prozent des Rechnungsbetrages. Mehr

Homöopathie-Behandlung

Als pronova BKK-Versicherter werden Sie bei homöopathischen Behandlungen mit 640 € im Kalenderjahr unterstützt. Und das ganz einfach bei Vorlage Ihrer Krankenversicherungskarte. Mehr
Impfungen und Prophylaxe Hier zusammenrechnen:

Hepatitis-A+B Reiseschutzimpfung

Für bestimmte Auslandsreisen ist diese Impfung empfohlen. Die pronova BKK übernimmt die Kosten dafür bei privaten Auslandsreisen. Mehr

Cholera-Reiseschutzimpfung

Für bestimmte Auslandsreisen ist diese Impfung empfohlen. Die pronova BKK übernimmt die Kosten dafür bei privaten Auslandsreisen. Mehr

FSME-Impfung

Die Impfung gegen FSME (Frühsommer-Meningoenzephalitis) wird vor allem Personen in FSME-Risikogebieten empfohlen. Auch für bestimmte Auslandsreisen gilt hierfür eine Impf-Empfehlung. Die pronova BKK übernimmt die Kosten dafür bei privaten Auslandsreisen. Mehr

HPV-Impfung (auch für Frauen von 18-26)

Die HPV- (Humane Papillomviren) Impfung ist eine Impfung gegen Gebärmutterhalskrebs-Erkrankungen. Neben dem Angebot, Mädchen im Alter von 12-17 zu impfen, gilt dieses Angebot bei der pronova BKK auch für junge Frauen von 18-26 Jahren. Mehr

Influenza-Impfung

Als Versicherter der pronova BKK können Sie jährlich an der Grippeschutzimpfung teilnehmen. Mehr

Rotaviren-Impfung

Diese Impfung schützt Säuglinge wirkungsvoll vor durch Rotaviren verursachten Durchfallerkrankungen. Mehr

Ihr persönlicher Vorteil als Mitglied:

Wählen Sie rechts über die Klickbox Ihre Vorteile aus.

0

Bei einigen Mehrwertvorteilen handelt es sich um einen finanziellen Bonus, bei anderen sind die jeweiligen Kosten der Leistung angegeben. (Eine Barauszahlung bei Nichtinanspruchnahme ist nicht möglich.) Alle Angaben beziehen sich auf ein Jahr für eine Person.