Menü Menü schließen

Alternative Medizin

Die Schulmedizin bietet viele Möglichkeiten Krankheiten zu verhindern und zu behandeln. Doch immer mehr Menschen vertrauen auf alternative Behandlungsmethoden, die sanft auf den Körper wirken und die Selbstheilungskräfte aktivieren.

Die pronova BKK unterstützt alternative Behandlungsmethoden

Blockaden lösen mit Osteopathie

Mithilfe dieser sanften Behandlungsmethode werden Blockaden gelöst und Selbstheilungskräfte aktiviert. Gerade bei Kleinkindern oder Menschen, die unter Rücken- oder Kopfschmerzen leiden, ist die Osteopathie eine effektive alternative Behandlungsmethode. Die Bezeichnung „Osteopath/Osteopathin“ ist nicht geschützt, weshalb Sie darauf achten sollten, einen qualifizierten Behandelnden aufzusuchen.

Ihre pronova BKK beteiligt sich gerne an den Kosten für Ihre Osteopathiebehandlung mit bis zu 160 € pro Jahr. Für bis zu vier Behandlungstermine erhalten Sie je 40 € (max. 100 % des Rechnungsbetrages pro Einheit und Kalenderjahr). Voraussetzung ist lediglich, dass die Behandlung ärztlich empfohlen wurde und Sie eine Osteopathin oder einen Osteopathen aufsuchen, die oder der Mitglied eines Berufsverbandes der Osteopathen ist oder eine osteopathische Ausbildung absolviert hat, die zum Beitritt zu einem Verband der Osteopathen berechtigt. Senden Sie uns bitte außerdem die Originalquittung Ihrer Behandlung.

Akupunktur - Nadelstiche gegen Schmerzen

Eine andere – noch ältere – Behandlungsmethode ist die Akupunktur. Die Akupunkturnadeln können in rund 400 Akupunkturpunkte gesetzt werden, die auf den so genannten Meridianen sitzen und über den ganzen Körper verteilt sind. Die Behandelnden setzen so wenig Nadeln wie möglich, aber so viele wie nötig.

Wenn Sie unter chronischen Schmerzen in der Lendenwirbelsäule oder im Knie leiden, übernehmen wir gerne die Kosten für Ihre Akupunktur. Legen Sie einfach Ihre elektronische Gesundheitskarte (eGK) in der Arztpraxis vor. Wichtig: Achten Sie darauf, dass die Ärztin oder der Arzt eine entsprechende Zusatzqualifikation hat und sich mit der Akupunktur auskennt.

Unser Tipp: Ergänzen Sie Ihren Vesicherungsschutz mit dem Tarif PROKOMPAKT

Wenn Sie die Leistungen einer Heilpraktikerin oder eines Heilpraktikers in Anspruch nehmen wollen, empfehlen wir Ihnen den Abschluss einer privaten Zusatzversicherung, bei unserem Kooperationspartner best advice. Hier erhalten Sie mit dem Tarif PROKOMPAKT einen Zuschuss von 80 % pro Rechnung bis zu einem Betrag von 300 € pro Jahr.

Den Mensch in seiner Gesamtheit behandeln - Das ist das Prinzip der Homöopathie

In der Homöopathie wird eine Krankheit als eine Störung aufgefasst, die den ganzen Menschen betrifft. Nicht das einzelne Symptom wird behandelt, sondern der Mensch in seiner Gesamtheit. Schwören Sie auf die Heilkraft der Homöopathie? Dann haben wir das richtige Angebot für Sie.

Gerne übernehmen wir im Rahmen des Vertrages „Klassische Homöopathie“, den wir für Sie mit verschiedenen Kassenärztlichen Vereinigungen abgeschlossen haben, folgende Leistungen:

  • Umfassende Erstanamnese, um die Krankheitsursachen eingehend zu analysieren;
  • Notwendige Folgeanamnesen, die Arzneimittelauswahl und Analysen, um zu prüfen wie die verordneten Medikamente wirken;
  • Bei Bedarf kürzere homöopathische Beratungen.

Diese Leistungen werden direkt über Ihre eGK abgerechnet. Vereinbaren Sie also einfach einen Termin bei einer zugelassenen Ärztin oder einem zugelassenem Arzt und profitieren Sie von diesem attraktiven Angebot.

Sie sind noch kein Mitglied bei der pronova BKK?

Sie möchten aber auch von den umfassenden Leistungen und vielen Services der pronova BKK profitieren? Dann füllen Sie doch einfach unseren Online-Antrag aus und werden Sie Mitglied.

Jetzt Mitglied werden!