Menü Menü schließen

Die Ba­yA­re­na kocht!

Kai Havertz – Mittelfeld

Keiner war bei seinem Bundesliga-Debüt für Bayer 04 Leverkusen jünger. Mit 17 Jahren und 126 Tagen hält unser Shootingstar Kai Havertz den vereinsinternen Rekord. Außerdem ist der mittlerweile 18-Jährige ein echter Rheinländer. Geboren in Aachen, aufgewachsen im Alsdorfer Stadtteil Mariadorf und mittlerweile seit sieben Jahren bei der Werkself. Die rheinische Küche ist ihm daher sicher bekannt. Sie zeichnet sich aus durch bodenständige und herzhafte Gerichte wie Reibeplätzchen, Linsensuppe oder Himmel und Äd. Der absolute Klassiker im Rheinland ist und bleibt jedoch der Sauerbraten. Hier für Euch eine leckere und leichte Variante mit Cranberries und Pumpernickel:

Sauerbraten vom Hähnchen mit Cranberries und Pumpernickel

Zutaten für vier Personen:

  • 2 doppelte Hähnchenbrust am Knochen à 650 g
  • 4 Stiele Petersilie
  • 100 ml Weißweinessig
  • 200 ml Traubensaft
  • 12 schwarze Pfefferkörner
  • 4 Lorbeerblätter
  • 1 Möhre
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Stange Staudensellerie
  • 400 ml Geflügelbrühe
  • 2 Scheiben Pumpernickel
  • 30 g getrocknete Cranberries
  • Öl und Balsamico
  • Salz, Pfeffer, Mehl

Zubereitung:

Petersilie waschen. Weißweinessig und Traubensaft aufkochen, Pfefferkörner, Lorbeerblätter und Petersilienstiele dazugeben und fünf Minuten kochen. Anschließend abkühlen lassen. Möhre und Zwiebeln schälen, Sellerie putzen, waschen und entfädeln. Alles in gleich große Stücke schneiden. Hähnchenbrüste waschen, trockentupfen, häuten und mit Knochen jeweils längs und quer halbieren. Mit dem Gemüse vermengen und mit der abgekühlten Marinade übergießen. Einen Tag mit Frischhaltefolie zugedeckt im Kühlschrank ziehen lassen. Am nächsten Tag Hähnchen aus der Marinade nehmen. Marinade durch ein Sieb gießen und auffangen. Gemüse gut abtropfen lassen. Die Hähnchenbrüste salzen, pfeffern und von jeder Seite kurz anbraten. Fleisch aus der Pfanne nehmen, das Gemüse in die Pfanne geben und unter Rühren farblos andünsten. 1 EL Mehl darüber streuen und unterrühren. Gemüse, Marinade, Geflügelbrühe und Fleisch in einen Bräter geben, aufkochen und bei mittlerer Hitze zugedeckt 15-20 Minuten garen lassen. Pumpernickelbrösel, Cranberries und Balsamico dazugeben und fünf Minuten weiterkochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken – fertig!