Menü Menü schließen

Die pronova BKK und die EWE Baskets Oldenburg

Gemeinsam mit dem deutschen Basketball-Vizemeister von 2017 nimmt die pronova BKK den Kampf gegen den Blutkrebs auf.

Die Sportpartnerschaft mit den EWE Baskets Oldenburg

Im Sommer 2016 entstand die exklusive Kooperation zwischen der pronova BKK und den EWE Baskets Oldenburg, die sich seitdem stark in der ersten Bundesliga behaupten. Der Vizemeister von 2017 ist in der Region sehr beliebt und bekannt. Mit verschiedenen Angeboten und Maßnahmen für Fans, Verein und Region möchte die pronova BKK die Partnerschaft erlebbar machen.

So zum Beispiel mit zwei groß angelegten Typisierungsaktionen, bei denen sich über 600 Fans als Stammzellenspenderinnen und -spender registrieren ließen. Fans und Club setzten so ein starkes Zeichen im Kampf gegen den Blutkrebs. „Die Reaktionen waren wirklich überwältigend. Mit so viel Zuspruch hatten wir nicht gerechnet. Ein großes Dankeschön an alle Oldenburger und Baskets-Fans, die bei der Typisierung mitgemacht haben – und natürlich an den Club für die tolle Unterstützung!" so Ulrich Rosendahl, Pressesprecher der pronova BKK.

Seit dem Frühjahr 2018 engagiert sich die pronova BKK auch für das Projekt StreetBaskets4Life. Unter dem Slogan soll über den Basketballsport die Integration von Flüchtlingen in der Region Oldenburg gefördert werden.
„Basketball hat eine hohe integrative Kraft! […] Es ist einfach wunderbar, wie gerade dieser Sport aus unterschiedlichen Menschen ein eingeschworenes Team formt. Das ist das Besondere am Basketball, weil er von seiner Spielanlage her das Integrative bereits in sich trägt: Alle greifen an und alle verteidigen." Hermann Schüller, Initiator und Ideengeber für StreetBaskets4Life

Termine und weitere Infos unter www.streetbaskets4life.de

Lebensretter werden- Typisierungsaktion bei den EWE Baskets Oldenburg