Menü Menü schließen

Asiatisch

Hühner-Kokos-Suppe

Zutaten für 4 Portionen:

2 Stängel Zitronengras
4 Kaffirlimettenblätter
2 frische rote Chilischoten
1 Stück frischer Galgant (ca. 5 cm, ersatzweise Ingwer)
400 g Hähnchenbrustfilet
300 g Austernpilze
400 ml Kokosmilch (aus der Dose)
600 ml Hühnerbrühe
4 Stängel Koriandergrün
3-4 EL frisch gepresster Limettensaft
1 TL Zucker
Salz

Zubereitung:

Das Zitronengras längs halbieren und leicht zerdrücken. Limettenblätter halbieren. Die Chilis entkernen und in feine Ringe schneiden. Den Galgant schälen und fein hacken. Das Fleisch in dünne Scheiben schneiden. Die Pilze trocken abreiben, putzen und in Streifen schneiden.

Die Kokosmilch mit Brühe, Zitronengras, Limettenblättern, Galgant und Chilis in einem Topf aufkochen. Bei mittlerer Hitze 5 Min. sanft kochen lassen. Fleisch und Pilze einrühren. Alles bei schwacher Hitze 8-10 Min. sanft weiterkochen lassen.

Das Koriandergrün waschen, trockenschütteln und fein hacken. Die Suppe mit Limettensaft, Zucker und Salz abschmecken. Mit Koriandergrün bestreut servieren.