Menü Menü schließen

Fisch

Jakobsmuscheln mit Erdbeer-Gurken-Salat

Zutaten für 4 Portionen

200 Gramm Salatgurke
0,5 Bund Koriander
1 Stück Ingwer (frisch, ca. 2cm)
2 EL Limettensaft
3 EL Öl Meersalz frisch gemahlener Pfeffer
500 Gramm Erdbeeren
8 Jakobsmuscheln (geputzt, zb.TK aus Aquakulturen von Deutsche See)
1 EL Butter

Zubereitung

Gurke schälen, längs halbieren und mit einem Teelöffel die Kerne herauskratzen. Mit einem Sparschäler das Fruchtfleisch in dünne Späne schälen. Koriander abspülen, trocken schütteln und die Blättchen von den Stielen zupfen. Ingwer schälen und auf einer Gemüsereibe fein reiben. Gurkenspäne, Korianderblättchen, Ingwer, frisch gepressten Limettensaft und 2 EL Öl mischen. Mit Meersalz und Pfeffer abschmecken.

Erdbeeren abspülen, putzen und in Scheiben schneiden. Die Erdbeerscheiben vorsichtig unter die Gurkenspäne heben. Jakobsmuscheln abspülen und mit Küchenkrepp trocken tupfen. Das restliche Öl und die Butter in einer Pfanne erhitzen und die Jakobsmuscheln darin etwa 1-2 Minuten pro Seite braten. Mit Salz und Pfeffer würzen und sofort mit dem Erdbeer- Gurken-Salat servieren.