Menü Menü schließen

Fisch

Paprika Fischragout

Zutaten für 4 Portionen:

2 Gemüsezwiebeln
4 Paprikaschoten
2 EL Rapsöl
400 ml Gemüsebrühe oder -fond
4 EL Paprikamark (Tube)
1000 g Kabeljaufilet (oder Lengfisch)
Salz
Pfeffer
4-6 EL Zitronensaft
300 g Sojacreme
4 TL Mehl
1 Bund Schnittlauch

Zubereitung

Die Zwiebel abziehen und in feine Streifen schneiden. Paprikaschoten waschen, putzen und würfeln. Öl erhitzen und das Gemüse darin 5 Minuten andünsten. Gemüsebrühe beziehungsweise -fond und Paprikamark unterrühren. Alles 10-12 Minuten zugedeckt bei mittlerer Hitze bissfest garen. Kabeljaufilet rundum mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen; in mundgerechte Stücke schneiden.

Die Fischstücke in den letzten 5 Minuten auf das Paprikagemüse legen und mitgaren. Schnittlauch abbrausen, trockenschütteln und in Röllchen schneiden. Sojacreme und Mehl gut verrühren und vorsichtig unter das Ragout mischen. Noch einmal aufkochen lassen und mit Schnittlauchröllchen bestreuen.