Menü Menü schließen

Fleisch

Rinderlende mit Sauerkraut

Zutaten für 4 Portionen

2 Zwiebeln
2 Scheiben Rinderlende (400 g)
2 große Kartoffeln (320 g)
2 EL Rapsöl
8 Wacholderbeeren
2 Lorbeerblätter
2 TL Kümmel
500 g frisches Sauerkraut
Salz
Pfeffer
Muskatnuss
frisch gerieben
200 g blaue und weiße Weintrauben

Zubereitung

  1. Die Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden. Die Rinderlende waschen, trockentupfen und in etwa 1 cm große Würfel schneiden. Die Kartoffel schälen, waschen und grob raspeln.
  2. Das Öl in einem beschichteten Topf erhitzen und die Zwiebel und das Fleisch scharf anbraten. Mit 150 ml Wasser ablöschen. Die Wacholderbeeren mit einem flachen Messer zerdrücken. Mit dem Lorbeerblatt und dem Kümmel in den Topf geben. Die geraspelten Kartoffeln dazugeben. Das Sauerkraut mit einer Gabel zerteilen und einrühren. 40 Min. bei mittlerer Hitze zugedeckt dämpfen, bis nahezu keine Flüssigkeit mehr im Topf ist. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.
  3. Die Weintrauben schälen, halbieren, die Kerne entfernen. Das Sauerkraut mit dem Fleisch auf zwei Teller verteilen und mit den Weintrauben bestreut servieren.