Menü Menü schließen

Grillen

Mango-Halloumi-Spiesschen auf Rucolasalat

Grillrezepte Mango-Halloumi-Spiesse

Zutaten

  • 1 EL Aceto balsamico
  • 1/2 TL Honig
  • 2 EL Olivenöl (+ Öl zum Bepinseln)
  • Salz
  • 1 dickes Bund Rucola
  • 1 kleine Mango
  • 100 g Halloumi-Grillkäse
  • grob gemahlener Pfeffer
  • 4 Spieße

Anzahl Portionen: Für 4 kleine Spieße | Dauer: 30 bis 60 min | Zubereitungszeit: unter 30 min

Zubereitung

Schritt 1
Für das Dressing Aceto balsamico mit Honig cremig verrühren, Olivenöl unterschlagen. Das Dressing mit Salz abschmecken.

Schritt 2
Von den Rucolablättern die langen, dünnen Stiele abknipsen. Rucolablätter waschen und trocken schütteln. Rucola auf einer Platte oder zwei Tellern auslegen.

Schritt 3
Holzspieße wässern. Mango schälen. Fruchtfleisch vom Stein schneiden und würfeln. Käse in ebenso große Würfel schneiden. Mango- und Käsewürfel abwechselnd aufspießen und mit Öl bepinseln. Mango- und Halloumiwürfel am Spieß bei mittlerer Hitze auf dem heißen Grillrost insgesamt 10-12 Min. grillen, dabei mehrmals wenden.

Schritt 4
Rucola mit 1-2 EL Dressing beträufeln. Grillspieße darauf anrichten, mit übrigem Dressing beträufeln und mit grob gemahlenem Pfeffer bestreuen.

GRÄFE UND UNZER VERLAG GmbH
Buchtitel: Veggie Grillen - Mehr als Gemüse
ISBN 978-3-8338-1426-6
Autorin: Susanne Bodensteiner
Fotograph: Klaus-Maria Einwanger