Menü Menü schließen

Pasta

Die pronova BKK bietet Ihnen eine Auswahl an gesunden und leckeren Rezepten!

Crespelle mit grünem Spargel

Zutaten für 4 Portionen

2 kg grüner Spargel
Salz, 400 g Yufka-Blätter (türk. Supermarkt)
200 g Butter
500 g Ziegenfrischkäse oder anderer Frischkäse
4 TL rosa Pfefferbeeren
2 Bund Basilikum
1 kg Tomaten
2 Zwiebeln
frisch gemahlener Pfeffer
Fett für die Form

Zubereitung

  1. Den grünen Spargel an den unteren Enden schälen, kalt abspülen und in Salzwasser etwa 5 Minuten bissfest kochen. Abgießen und gut abtropfen lassen. Backofen auf 180 Grad, Umluft 160 Grad, Gas Stufe 3 vorheizen. Yufka-Blätter einzeln auseinander falten, halbieren und mit etwas flüssiger Butter bestreichen (dadurch entstehen die knusprigen Schichten).
  2. 4-5 Stangen Spargel und je 2 TL Frischkäse, zerriebene Pfefferbeeren und je 1-2 in Streifen geschnittene Basilikumblätter in die Yufka-Blätter wickeln. Beim Aufrollen den Teig immer wieder mit Butter bestreichen. Spargel-Crespelle nebeneinander in eine gefettete Auflaufform oder auf ofenfeste Portionsteller legen.
  3. Im Ofen etwa 30-35 Minuten backen. Tomaten am Stielansatz kreuzweise einritzen und mit kochendem Wasser überbrühen. Kurz ziehen lassen, kalt abspülen und die Haut abziehen. Tomaten vierteln, entkernen und das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Zwiebel abziehen, halbieren und fein würfeln. Restliches Basilikum hacken, mit Tomaten- und Zwiebelwürfeln mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zu den Crespelle reichen.