Menü Menü schließen

Pasta

Spaghetti mit Garnelen in Zitronen–Olivenöl

Zutaten

500 g Spaghetti
300 g Garnelen, kleine, gekocht und geschält
50 ml Olivenöl, natives
1 unbehandelte Zitrone
Salz
1 kleine rote Peperoni

Zubereitung

Die Spaghetti nach Packungsanweisung bissfest kochen. Zwischenzeitlich die Schale der Zitrone abreiben und den Saft auspressen. Den Abrieb mit dem halben Saft und dem Olivenöl mischen und das Öl kräftig aufschlagen. Die Peperoni entkernen und fein hacken.

Eine Pfanne erhitzen und 2 Löffel des Zitronen-Olivenöls hinein geben und heiß werden lassen. Die Garnelen darin erhitzen, das restliche Öl dazugeben, alles etwas salzen und die fein gehackte Peperoni dazugeben.

Die Spaghetti abgießen und in die Pfanne geben. Alles gut vermischen und sofort servieren.