Menü Menü schließen

Vegan

Auberginen-Bruschetta

Zutaten

1 kleines Fladenbrot (ca. 250 g)
1 Aubergine (ca. 300 g)
Salz
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
2 TL getrocknete italienische Kräuter
4 EL Olivenöl
1 Dose stückige Tomaten (200 g)
Pfeffer
1 – 2 TL Dattel- oder Ahornsirup
2 TL Zitronensaft
1 EL gehackte Mandelkerne

Auch als Vorspeise

Für 4 Personen | 30 Min. Zubereitung

Pro Portion ca. 290 kcal, 8 g EW, 12 g F, 38 g KH

Zubereitung

Den Backofen auf 250° oder den Ofengrill vorheizen. Das Fladenbrot in acht Scheiben schneiden und auf ein Blech legen. Im heißen Ofen oder unter dem Grill (unten) in 4 – 5 Min. goldbraun rösten.

Inzwischen die Aubergine waschen, vom Stielansatz befreien und in kleine Würfel schneiden, salzen. Zwiebel und Knoblauch schälen, in grobe Würfel schneiden und mit den italienischen Kräutern im Blitzhacker zerkleinern. In einer großen Pfanne 2 EL Öl erhitzen.

Auberginenwürfel mit Küchenpapier gut trocken tupfen, mit der Kräutermischung in die Pfanne geben und bei starker Hitze unter Rühren ca. 3 Min. hellbraun anbraten. Die Tomaten dazugeben und alles 1 – 2 Min. einkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer, Sirup und Zitronensaft würzen.

Die gerösteten Brote mit dem übrigen Öl beträufeln und die Auberginen darauf verteilen. Mit den Mandeln bestreut servieren.

Tipp

Für einen Schärfe-Kick zusätzlich noch ½ frische rote Chilischote putzen, entkernen und mit Zwiebel, Knoblauch und Kräutern im Blitzhacker zerkleinern.

Dieses Rezept stammt aus einer der nachfolgend aufgeführten Quellen.
GRÄFE UND UNZER VERLAG GmbH
Originaltitel:
Expresskochen vegan, 978-3-8338-3963-4, Autor: Martina Kittler, Fotograf: Anke Schütz
Expresskochen vegetarisch, 978-3-8338-4124-8, Autor: Martina Kittler, Fotografen: Monika Schürrle und Maria Grossmann
Expresskochen low carb, 978-3-8338-4433-1, Autor: Inga Pfannebecker, Fotograf: Pete A. Eising
Vegan für Faule, 978-3-8338-4039-5, Autor: Martin Kintrup, Fotograf: Coco Lang
Vegetarisch für Faule, 978-3-8338-2627-6, Autor: Martin Kintrup, Fotograf: Michael Wissing