Menü Menü schließen

Vegan

Möhren-Haselnuss-Spaghetti

Zutaten

Salz
400 g Spaghetti
500 g Möhren
1 Zwiebel
2 EL Olivenöl
2 EL Haselnussmus
200 ml Gemüsefond (Glas)
200 ml Hafersahne (z. B. Hafer-Cuisine von Natumi)
Pfeffer
1 – 2 TL Zitronensaft
½ Bund Petersilie
2 EL Sesamsamen
Pul biber (scharfe Paprikaflocken) zum Bestreuen

Mit Schärfe-Kick

Für 4 Personen | 30 Min. Zubereitung

Pro Portion ca. 575 kcal, 14 g EW, 21 g F, 81 g KH

Zubereitung

Reichlich Salzwasser aufkochen und die Spaghetti darin nach Packungsangabe bissfest garen.

Inzwischen die Möhren schälen, längs erst in dünne Scheiben, dann in 3 – 4 mm feine Spaghetti schneiden.

Zwiebel schälen und fein würfeln. Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Zwiebel darin bei mittlerer Hitze 2 – 3 Min. andünsten. Möhren dazugeben und ca. 3 Min. mitdünsten. Das Nussmus einrühren, Fond und Hafersahne zugießen und alles bei milder Hitze ca. 5 Min. kochen.

Tipp

Mit einem Spiralschneider können Sie im Handumdrehen frische Möhrenspaghetti schneiden. Das Gerät funktioniert wie ein Anspitzer: Einfach Möhre reinstecken, drehen, schon sind die feinen Vitaminstreifchen fertig!

Dieses Rezept stammt aus einer der nachfolgend aufgeführten Quellen.
GRÄFE UND UNZER VERLAG GmbH
Originaltitel:
Expresskochen vegan, 978-3-8338-3963-4, Autor: Martina Kittler, Fotograf: Anke Schütz
Expresskochen vegetarisch, 978-3-8338-4124-8, Autor: Martina Kittler, Fotografen: Monika Schürrle und Maria Grossmann
Expresskochen low carb, 978-3-8338-4433-1, Autor: Inga Pfannebecker, Fotograf: Pete A. Eising
Vegan für Faule, 978-3-8338-4039-5, Autor: Martin Kintrup, Fotograf: Coco Lang
Vegetarisch für Faule, 978-3-8338-2627-6, Autor: Martin Kintrup, Fotograf: Michael Wissing