Menü Menü schließen

Ve­ge­ta­risch

4 x Schnelles aus der Aluschale oder Folie

... für die „Mimosen" unter den Grillzutaten. Pilze, Feta, Spinat & Co. mögen den direkten Kontakt zum Feuer nicht und liegen lieber gut geschützt auf dem Grill.

AUSTERNPILZE MIT KRÄUTERÖL

Für 2 Personen

250 g Austernpilze putzen, große Pilze halbieren, die Stiele entfernen. 1 Knoblauchzehe schälen, pressen und mit 3 EL Öl, 1 TL getrocknetem Rosmarin, der abgeriebenen Schale von 1 Bio-Zitrone und etwas Pfeffer verrühren. Die Pilze damit einpinseln und 10 Min. ziehen lassen. Dann in der Aluschale von beiden Seiten grillen, bis die Pilze leicht gebräunt und gar sind. Jeweils 1 Klecks Kräuterbutter auf jedem Pilz schmelzen lassen. Pilze salzen und servieren.

FETA MIT SPINAT

Für 2 Personen

1 Tomate waschen, 1 Bio-Zitrone heiß waschen und trocken reiben. Beides in Scheiben schneiden. 2 Knoblauchzehen schälen und ebenfalls in dünne Scheiben schneiden. 2 eingelegte Peperoni abtropfen lassen und in Ringe schneiden. 200 g Feta-Käse quer halbieren. Zwei Streifen Alufolie mit etwas Olivenöl bestreichen und die Fetastücke jeweils darauflegen. Mit 1 TL getrockneten Kräutern der Provence und 1 Prise edelsüßem Paprikapulver bestreuen, mit den Tomatenscheiben und Peperoniringen belegen. 80 g jungen Blattspinat (küchenfertig) darüberhäufen, Knoblauch und Zitronenringe darauf verteilen und alles mit Salz und Pfeffer würzen. Folien gut verschließen, dabei den Spinat fest zusammendrücken. Die Päckchen 10 Min. auf dem heißen Grill garen.

PFIRSICH MIT HONIG-ZIEGENKÄSE

Für 2 Personen

1 Handvoll Basilikumblättchen in Streifen schneiden. 2 Pfirsiche waschen, halbieren und entsteinen. 1 EL Honig, 1 EL trockenen Weißwein (ersatzweise Apfelsaft) und 1 Prise Cayennepfeffer verrühren. Pfirsiche auf der Schnittfläche damit einpinseln, auf dem Grill in der Aluschale mit der Schnittfläche nach unten grillen, bis sie gebräunt sind. Wenden und auf jede Hälfte 1 geh. EL Ziegenfrischkäse setzen. Pfirsiche noch 1 – 2 Min. weitergrillen. Dann mit 1 TL Aceto balsamico beträufeln, mit Pfeffer grob übermahlen und mit Basilikum bestreut servieren.

RATATOUILLEGEMÜSE

Für 2 Personen

150 g Aubergine und 1 kleinen Zucchino waschen, putzen und würfeln, dabei darauf achten, dass die Auberginenwürfel kleiner als die Zucchiniwürfel sind. 150 g Kirschtomaten waschen. 4 Knoblauchzehen schälen und halbieren. Das Gemüse und 50 g schwarze Oliven in einer Schüssel mit 3 EL Olivenöl, 2 EL Aceto balsamico, 1 TL Honig und 2 TL getrockneten Kräutern der Provence mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Alles auf zwei große oder vier kleinere Streifen Alufolie verteilen, dabei das Gemüse nicht übereinanderhäufen. Die Päckchen gut verschließen und auf dem heißen Grill 10 – 15 Min. grillen, bis das Gemüse gar ist.

Dieses Rezept stammt aus einer der nachfolgend aufgeführten Quellen.
GRÄFE UND UNZER VERLAG GmbH
Originaltitel:
Expresskochen vegan, 978-3-8338-3963-4, Autor: Martina Kittler, Fotograf: Anke Schütz
Expresskochen vegetarisch, 978-3-8338-4124-8, Autor: Martina Kittler, Fotografen: Monika Schürrle und Maria Grossmann
Expresskochen low carb, 978-3-8338-4433-1, Autor: Inga Pfannebecker, Fotograf: Pete A. Eising
Vegan für Faule, 978-3-8338-4039-5, Autor: Martin Kintrup, Fotograf: Coco Lang
Vegetarisch für Faule, 978-3-8338-2627-6, Autor: Martin Kintrup, Fotograf: Michael Wissing