Menü Menü schließen

Ve­ge­ta­risch

Die pronova BKK bietet Ihnen eine Auswahl an gesunden und leckeren Rezepten!

Blattsalat mit Roquefort-Soße und Baked Potatoes

Zutaten für 6 Portionen Salat

1 kleiner Römer-Salat,
1 kleiner Lollo rosso,
1 Apfel,
1 rote Zwiebel;
Roquefort-Soße:
4 EL. milder Rotweinessig,
Salz,
frisch gemahlener Pfeffer,
2 Knoblauchzehen,
8 EL. Olivenöl,100 g Crème fraîche,
200 g Roquefort-Käse oder anderer Edelpilzkäse;

Kartoffeln

6 große Kartoffeln à 350 g,
Salz,
250 g fertige Sour-Cream (oder Kräuterquark)

Zubereitung

Für den Salat

  1. Blattsalate putzen, abspülen und in Stücke zupfen. Apfel abspülen und in Spalten schneiden. Zwiebel abziehen und in Ringe schneiden. Salatzutaten in einer Schüssel anrichten.

Für die Roquefort-Soße

  1. Essig, Salz, Pfeffer und zerdrückten Knoblauch verrühren.
  2. Das Öl mit einem Schneebesen langsam unterschlagen.
  3. Crème fraîche und zerbröckelten Käse unterrühren und die Soße mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Roquefort-Soße über den Salat gießen.
  4. Die Kartoffeln abbürsten und in Salzwasser etwa 30 bis 40 Minuten kochen. Kartoffeln abgießen und einige Minuten abkühlen lassen. Mit zwei Gabeln hineinstechen und die Kartoffeln aufreißen. Je einen Eßlöffel Sour-Cream hineingeben. Mit dem Salat servieren.