Menü Menü schließen

Ve­ge­ta­risch

Die pronova BKK bietet Ihnen eine Auswahl an gesunden und leckeren Rezepten!

Bunter Bohnentopf

Zutaten

450 g breite Bohnen,
je 1 rote und gelbe Paprikaschote,
2 Kartoffeln,
1 große Zwiebel,
5 EL Öl,
2-3 Zweige Bohnenkraut,
1 TL Tomatenmark,
600 ml Gemüsebrühe,
Salz, Pfeffer,
1 unbehandelte Zitrone,
2-3 Knoblauchzehen,
1 Bund Petersilie

Für die Käse-Klösschen

125 g Toastbrot,
100 ml Milch,
1 kleine Zwiebel,
1 EL Butter,
125 g Appenzeller,
1 EL Mehl,
1 Ei,
1 Eigelb,
Salz,
Pfeffer,
Muskat

Zubereitung

  1. Bohnen putzen, waschen und schräg in 2-3 cm lange Stücke schneiden. Paprikaschoten putzen, waschen und in schmale Streifen schneiden. Kartoffeln waschen, schälen und klein würfeln. Zwiebel abziehen, würfeln.
  2. Öl in einem Topf erhitzen. Bohnen mit Bohnenkraut anschwitzen. Tomatenmark einrühren, anschwitzen. Brühe angießen. Alles zugedeckt 5 Minuten schmoren lassen, dann Paprika und Kartoffeln zufügen und weitere 20-25 Minuten zugedeckt schmoren lassen, salzen und pfeffern.
  3. Zitrone heiß abwaschen. Schale fein abreiben. Knoblauch abziehen und ganz fein würfeln. Petersilie fein hacken und alles vermischen.
  4. Toastbrot grob würfeln und die warme Milch darübergießen. Zwiebel abziehen, fein würfeln, in 1/2 EL Butter anschwitzen. Käse klein würfeln und mit Mehl, Ei, Eigelb unter die Brotmasse mengen. Würzen. 12 kleine Klößchen formen, in kochendem Salzwasser mit übriger Butter ca. 15 Minuten ziehen lassen. Herausnehmen, abtropfen.
  5. Bohnen mit Klößchen anrichten. Zitronen-Würzmischung überstreuen.