Menü Menü schließen

Ve­ge­ta­risch

Kürbis-Kartoffelpfanne

Zutaten für 4 Portionen

6 Kartoffeln
1 Kürbis(se) (Hokkaido)
4 Stück Bratwurst (Majoranbratwürstel)
100 g Pfifferlinge
1 Zwiebel(n)
1 Knoblauchzehe(n)
½ Tasse Hühnerbrühe
Salz und Pfeffer
Öl zum Anbraten

Zubereitung

Die Kartoffeln schälen und würfeln. Den Kürbis entkernen und in etwa gleichgroße Stücke wie die Kartoffeln schneiden.

Die Kartoffel- und Kürbiswürfel in einer sehr heißen Pfanne für 5 Minuten scharf anbraten. Die Zwiebeln und den Knoblauch hacken und hinzufügen. Mit der Hühnerbrühe ablöschen und etwa 5 Minuten bei geschlossenem Deckel köcheln lassen, bis die Kartoffeln weich sind.

Das Mett aus den Bratwürsten entfernen und daraus kleine Bällchen formen und mit anbraten. Anschließend die geputzten und grob zerkleinerten Pfifferlinge hinzufügen und kurz mitgaren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.