Menü Menü schließen

Ve­ge­ta­risch

Lauch-Kuchen

Für die Fettpfanne (tiefes Backblech): Backtrennpapier

Zutaten:

Knetteig:
250 g Weizenmehl
6 g Backpulver
4 g Salz
100 g Margarine
30 g saure Sahne
1 Ei

Belag:
1 Kg Lauch (Porree)
170 g saure Sahne
200 g geriebener Emmentaler
20 g Mehl
125 ml Wasser
Salz
Pfeffer
Gemüsebrühe (Instant)

Zubereitung:

Knetteig:

  • Mehl mit Backpulver, Salz, Margarine, saure Sahne und dem Ei gründlich in einer Schüssel durchkneten.
  • Durch das sorgfältige Kneten des Teigs entstehen in der Schüssel kleine Streusel. Teig nun in der Schüssel mit dem Handballen durchkneten bis der Teig eine schöne, glatte Oberfläche hat.
  • Das Backtrennpapier ausbreiten und den Teig vorsichtig ausrollen, da er leicht reißen kann. Um das zu verhindern, die Küchenrolle zwischendurch mit etwas Mehl bestäuben.
  • Den ausgerollten Teig in das tiefe Blech legen. Damit der Belag nicht über den Teig läuft, den Teig an den Rändern hoch drücken.
  • Mit einer Gabel den Boden mehrmals leicht einstechen. Das Blech in die mittlere Schiene schieben.
  • Ober-/Unterhitze: etwa 190°C (vorgeheizt)
  • Heißluft: etwa 190°C (vorgeheizt)
  • Backzeit: etwa 12 Minuten

Belag:

  • Lauch putzen, längs halbieren, gründlich waschen, abtropfen lassen und in etwa 1,5 cm breite Streifen schneiden.
  • Wasser in einen Topf geben und mit Salz, Pfeffer und Gemüsebrühe (Instant) würzen.
  • Lauchstreifen in den Topf geben, auf dem Boden verteilen und etwa 6 Min. dünsten.
  • Eier, saure Sahne, Mehl, sowie 150g des geriebenen Emmentalers in einer anderen Schüssel verrühren und den gedünsteten Lauch untermischen.
  • Die entstandene Lauchmischung auf dem gebackenen Teig verteilen.
  • Die restlichen 50 g geriebenen Emmentaler darüberstreuen und bei Bedarf noch mit Sonnenblumenkernen verfeinern.
  • Das Blech in die mittlere Schiene in den Backofen schieben.
  • Ober-/Unterhitze: etwa 190°C (vorgeheizt)
  • Heißluft: etwa 175°C (vorgeheizt)
  • Backzeit: etwa 45 Minuten


TIPP: Erst den Lauch putzen und waschen, dann den Teig zubereiten und während dieser im Backofen ist, den Rest des Belages zubereiten.