Menü Menü schließen

Ve­ge­ta­risch

Linsen-Fenchel-Pfanne

Zutaten:

2 Fenchelstauden,
4 Möhren,
1 Zwiebel,
2 EL Butter,
Salz, Pfeffer,
Zucker,
abger. Schale und Saft von 1 Orange (unbeh.),
1 EL Currypulver (mild),
600 ml Gemüsebrühe (Instant),
250 g rote Linsen,
4 Rotbarschfilets (à 150 g),
etwas Zitronensaft,
3-4 Basilikumzweige

Zubereitung:

  1. Fenchel waschen, putzen, jeweils den Strunk entfernen. Fenchel der Länge nach in etwa 1/2 cm breite Streifen schneiden. Möhren schälen, putzen und in Scheiben schneiden. Zwiebel abziehen und würfeln.
  2. 1 EL Butter in einer Pfanne erhitzen, Zwiebel und Möhren darin anbraten. Gemüse mit Salz und etwas Zucker würzen, in eine Schüssel umfüllen. Restliche Butter in der Pfanne erhitzen, Fenchel darin anbraten. 1 EL Zucker und Orangenschale unterrühren. Mit Orangensaft ablöschen. Möhren wieder zugeben und mit Curry, Salz und Pfeffer würzen. Gemüsebrühe zugießen und die roten Linsen unterrühren. Aufkochen und 5-10 Minuten köcheln lassen.
  3. Inzwischen Fisch abbrausen, trockentupfen. In 3 cm breite Streifen schneiden, mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen und auf die Gemüse-Linsen legen. Deckel auflegen, alles 5 Minuten köcheln lassen. Inzwischen Basilikum waschen, trockenschütteln, in Streifen schneiden. Über die Fisch-Gemüse-Pfanne streuen.