Menü Menü schließen

Ve­ge­ta­risch

Ofenfisch mit Basilikumbutter

Zutaten

4 TK-Fischfilets (ca. 500 g, z. B. Lachs, Pangasius, Scholle, Kabeljau)
100 g Butter
2 große Handvoll Basilikumblättchen
1 Knoblauchzehe
Salz
Cayennepfeffer
2 EL Kapern (aus dem Glas)
160 g Oliven (Sorte nach Belieben, aus dem Glas)
4 EL frisch gepresster Zitronensaft

Zubereitung

  • Fischfilets nach Packungsanweisung auftauen lassen. Die Butter aus dem Kühlschrank nehmen und weich werden lassen. Backofen auf 180 Grad (Umluft 160 Grad) vorheizen.
  • Für die Würzbutter Basilikumblättchen fein hacken. Knoblauchzehe schälen und durch die Presse drücken oder fein hacken.
  • Butter grob würfeln und mit dem Basilikum, dem Knoblauch und je 3-4 Prisen Salz und Cayennepfeffer mit einer Gabel gut vermischen.
  • Fischfilets kalt abbrausen, mit Küchenpapier trockentupfen, auf beiden Seiten mit Salz und Cayennepfeffer würzen. 1 EL Basilikumbutter in einer ofenfesten Pfanne verreiben, die Filets hieneinlegen und die übrige Butter in Flöckchen darauf verteilen. Kapern und Oliven abtropfen lassen und zum Fisch geben, alles mit Zitronensaft beträufeln.
  • Im Ofen (Mitte) 8-10 Min. schmoren lassen.