Menü Menü schließen

Ve­ge­ta­risch

Spitzkohl-Schmarren

Zutaten

1/2 Spitzkohl (ca. 400 g)
4 Frühlingszwiebeln
100 g Rauchertofu oder Tofu
4 Eier
Salz
120 g Mehl
1 TL Backpulver
Pfeffer
frisch geriebene Muskatnuss
125 ml Milch
1 EL Öl
1 EL Butter
2 EL Petersilien Blätter

Klassiker mal herzhaft

Für 4 Personen | 30 Min. Zubereitung

Pro Portion ca. 305 kcal, 17 g EW, 14 g F, 27 g KH

Zubereitung

Den halben Spitzkohl putzen und nochmals längs durchschneiden. Den Strunk herausschneiden und den Kohl in 1 cm breite Streifen schneiden. Die Frühlingszwiebeln putzen und waschen, das Weiße und Hellgrüne schrag in 1 cm breite Stücke schneiden. Den Rauchertofu oder Tofu in kleine Würfel schneiden. Die Eier trennen. Die Eiweiße mit 1 Prise Salz mit den Quirlen des Handrührgeräts zu steifem Schnee schlagen. Mehl und Backpulver mischen. Die Eigelbe mit . TL Salz, Pfeffer, Muskat, Milch und der Mehl-Backpulver-Mischung verrühren. Den Eischnee unterheben.

Öl und Butter in einer beschichteten Pfanne (∅ 26 cm) erhitzen. Den Spitzkohl darin bei mittlerer Hitze unter Ruhren ca. 2 Min. braten. Die Frühlingszwiebeln dazugeben und ca. 2 Min. mitbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Den Teig darübergeben und bei mittlerer Hitze 5 – 6 Min. braten. Die Masse vierteln, vorsichtig wenden und weitere 5 – 6 Min. braten. Mit zwei Gabeln in Stucke zupfen. Die Tofuwürfel dazugeben und kurz mitbraten.

Den Schmarren auf Tellern anrichten und mit Petersilie bestreut servieren.

Dieses Rezept stammt aus einer der nachfolgend aufgeführten Quellen.
GRÄFE UND UNZER VERLAG GmbH
Originaltitel:
Expresskochen vegan, 978-3-8338-3963-4, Autor: Martina Kittler, Fotograf: Anke Schütz
Expresskochen vegetarisch, 978-3-8338-4124-8, Autor: Martina Kittler, Fotografen: Monika Schürrle und Maria Grossmann
Expresskochen low carb, 978-3-8338-4433-1, Autor: Inga Pfannebecker, Fotograf: Pete A. Eising
Vegan für Faule, 978-3-8338-4039-5, Autor: Martin Kintrup, Fotograf: Coco Lang
Vegetarisch für Faule, 978-3-8338-2627-6, Autor: Martin Kintrup, Fotograf: Michael Wissing