Menü Menü schließen

Ve­ge­ta­risch

Überbackene Aubergine

Für 2 Portionen:

  • 2 Auberginen
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 4 Esslöffel Olivenöl
  • 80 g Linsen
  • 220 ml Gemüsebrühe
  • ca. 150 g Tomaten
  • je 3 Esslöffel gehackte Petersilie und Thymian
  • 100 g Schafskäse

Vorbereitung 15 Minuten, Backen 20 Minuten

1. Auberginen der Länge nach halbieren, die Hälfte des Fruchtfleisches mit einem Löffel aushöhlen. Ein ca. 5 mm breiter Rand bleibt erhalten. Das Fruchtfleisch fein würfeln, die Zwiebel und den Knoblauch fein hacken.

2. Im Topf 2 Esslöffel Olivenöl erhitzen. Zwiebel, Knoblauch, Linsen und Auberginenwürfel ca. 2 Minuten anbraten, mit der Gemüsebrühe ablöschen und bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten köcheln lassen.

3. Den Backofen auf 175 Grad vorheizen, die Auflaufform mit dem restlichen Olivenöl einfetten, Auberginenhälften hineinsetzen. Die Tomaten würfeln und mit den Kräutern unter die Masse aus Linsen und Auberginen geben, gut vermengen und auf die vier Auberginenhälften verteilen. Zerkrümelten Schafskäse darüber geben und im Ofen bei 20 Minuten backen.