Menü Menü schließen

Low Carb

Double Chocolate Cake

Durch fantasievolle Dekoration verwandelt sich dieses schokoladige Allroundtalent im Handumdrehen in einen Geburtstags- oder Mottokuchen.

Chocolate Cake - Low Carb

Zutaten

Für den Teig:

  • 160 g Zartbitterschokolade (mind. 80 % Kakao)
  • 80 g Butter
  • 4 Eier
  • 100 g Birkenzucker (Xylit)
  • Salz
  • 170 g Apfelmark
  • 90 g Mandelmehl
  • 20 g Kakaopulver
  • 3 TL Backpulver
  • 60 g Mandelmus


Für das Topping:

  • 100 g Butter
  • 60 g Birkenzucker (Xylit)
  • 100 g Frischkäse
  • Blockschokolade zum Verzieren


Außerdem:

  • 1 Kastenform (ca. 30 cm Länge)
  • Butter für die Form
  • Kokosraspel zum Ausstreuen

Für 10 Stücke | 35 Min. Zubereitung | 45 Min. Backen | 45 Min. Auskühlen
Pro Stück ca. 385 kcal, 10 g E, 31 g F, 22 g KH, ca. 2 BE

Zubereitung

Den Backofen auf 180° vorheizen. Die Form mit Butter einfetten und mit Kokosraspeln ausstreuen.

Für den Teig Schokolade fein hacken und 120 g davon mit der Butter in einem Topf bei geringer Hitze langsam schmelzen und abkühlen lassen. Restliche Schokolade für das Topping beiseitestellen. Eier, 60 g Birkenzucker und 1 Prise Salz mit einem Handrührgerät in 5–7 Min. cremig aufschlagen. Schoko-Butter- Creme langsam zugießen, dabei weiterschlagen, bis eine fluffige Masse entstanden ist. Apfelmark unterrühren. Mandelmehl, Kakao und Backpulver gut mischen und unter den Teig rühren. Mandelmus mit 20 g Birkenzucker mischen. Teig in die Form füllen, Mandelmus darauf verteilen und mit einer Gabel marmorieren.

Im Ofen (Mitte) 40–45 Min. backen. Herausnehmen, auf einem Kuchengitter mindestens 15 Min. auskühlen lassen, dann aus der Form lösen und gänzlich auskühlen lassen.

Für das Topping die restliche gehackte Schokolade über einem Wasserbad schmelzen und abkühlen lassen. Dann die Butter mit dem Birkenzucker cremig aufschlagen. Frischkäse weich rühren und nach und nach unter die Butter schlagen, bis eine homogene, fluffige Creme entstanden ist. Jetzt die Schokolade langsam einfließen lassen, dabei immer weiterrühren, bis alles gleichmäßig schokobraun ist. Creme auf den Kuchen aufstreichen. Mit dem Sparschäler von der Blockschokolade dicke Streifen abhobeln. Am besten geht das, wenn die Schokolade zuvor in der Mikrowelle oder auf dem warmen Herd ganz leicht angewärmt wurde.

GRÄFE UND UNZER VERLAG GmbH
Buchtitel: Low-Carb-Backen - Kuchenfreude ohne Reue
ISBN: 9783833859564
Autorinnen: Stefanie Nickel, Anna Walz

Inspiration gesucht?

Entdecken Sie jetzt unsere große Auswahl an leckeren Gerichten: