Menü Menü schließen

Gesunde Zähne

Schöne und gesunde Zähne sind wichtig für die Gesundheit und das Wohlbefinden des Körpers. Deshalb ist es sinnvoll, regelmäßig den Zahnarzt oder die Zahnärztin aufzusuchen um sicher zu gehen, dass alles in Ordnung ist. 

Vorbeugen ist besser als behandeln

Zahnvorsorge beginnt schon in jungen Jahren

Wenn sich das Milchgebiss Ihres Kindes vollständig ausgebildet hat, sollten Sie mit ihm 2x jährlich zur Zahnvorsorgeuntersuchung gehen. Die Zahnärztin oder der Zahnarzt schaut, ob sich die Zähne und der Kiefer Ihres Kindes gesund entwickeln.

Von 6 bis 18 Jahren gehört eine zahnärztliche Untersuchung (einschließlich Fissurenversiegelung der bleibenden hinteren Backenzähne ab Durchbruch) einmal im Kalenderhalbjahr zu unseren kostenlosen Vorsorgemaßnahmen.

Die zahnärztliche Vorsorgeuntersuchung ist auch für Erwachsene wichtig

Für alle, die das 18. Lebensjahr vollendet haben, ist eine zahnärztliche Vorsorgeuntersuchung pro Jahr vorgesehen. Diese wahrzunehmen, ist dann wichtig, wenn Sie einmal Zahnersatz benötigen. Denn wer regelmäßig zum Zahnarzt bzw. zur Zahnärztin geht, erhält einen höheren Zuschuss zum Zahnersatz. Lassen Sie sich die Vorsorgeuntersuchung einfach in Ihr Zahn-Bonusheft eintragen. Wenn Sie noch kein Zahn-Bonusheft haben, fragen Sie einfach bei Ihrem nächsten Zahnarztbesuch danach.

Weiterführende Links