Menü Menü schließen

​​Ak­tu­el­le The­men

Nicht nur für Last-Minute: Hochaktive Gesundgeschenke! 

Verschenken Sie Lebensfreude, Inspiration und Spaß! Zum Beispiel, indem Sie gemeinsam mit dem Beschenkten unterwegs sind, gemeinsam kochen und dabei einfach die Zeit genießen. Solche Weihnachtsgeschenke können ein Türöffner sein zu einer aktiven, gesunden Lebensweise.

Geschenktipp Nr. 1: Die Wander- und Radtour mit Picknick

Übers Jahr unverbindlich angedachte Unternehmungen wie längere Radtouren oder Tageswanderungen mit Freunden oder Familie werden unterm Weihnachtsbaum endlich Realität: Die Wanderung ist ganz genau mit Termin ausgearbeitet, die Radtour in machbare Etappen eingeteilt. Jetzt beginnt die Zeit der gemeinsamen Vorfreude, letzte Details werden zusammen geplant. Als Geschenkverpackung eignet sich ein kleiner Tagesrucksack. Der wird nach einem geglückten Ausflug sicher häufiger zum Einsatz kommen.

Geschenktipp Nr. 2: Ein Korb voll bunter Gemüse

Der Star unter den Geschenken und nicht nur optisch perfekt: Ein Korb voller winterlicher Gemüse wie Rote Bete, Sellerie, bunte Möhren, Pastinaken und dazu Äpfel und Nüsse. Damit bringt man jeden in Schwung. Dressingzutaten wie Öl und Essig für frische Rohkostsalate sollten nicht fehlen. Der Höhepunkt Ihres Geschenks ist natürlich das gemeinsame Kochen und Essen – vereinbaren Sie gleich einen festen Termin! Und verschenken Sie das Gemüse am besten gleich im Abo: Die prall mit Gemüse und Obst gefüllte Kiste ist, wenn sie wöchentlich ins Haus gelieferte wird, der sicherste Einstieg in eine gesunde Ernährungsweise. Meist werden leckere Rezepte zu den saisonal gepackten Kisten gleich mitgeliefert: Selber kochen leicht gemacht! Dieses Geschenk hat das Zeug zu vielen gemeinsamen Kochabenden. Gemüseabos gibt's auf vielen Biohöfen.

Geschenktipp Nr. 3: Outdoor-Kochen mit Familie oder Freunden

Gerade in der kalten und dunklen Jahreszeit ein echtes Highlight! Eine teure Outdoor-Küche ist keine Bedingung. Kochen am offenen Feuer mit einer Feuerschale hat einen hohen Spaßfaktor: Entweder ein Kochgefäß an einem Dreibein über dem Feuer befestigen, einen Grillrost über einen Teil der Feuerschale legen oder gusseiserne Töpfe oder Pfannen direkt auf einen Pfannenknecht in die Feuerschale stellen. Perfekte Voraussetzungen für ein gemeinsames winterliches Kochevent. Bitte beachten: Die Kochgefäße dürfen keine Kunststoff- oder Holzteile haben.

Geschenktipp Nr. 4: Probieren geht über studieren

Yoga, Bogenschießen, Crossfit, Bouldern: Sport macht Spaß und entspannt! Und noch schöner ist es im Doppelpack: Ein gemeinsamer Probekurs auf unbekanntem Terrain ist das perfekte Geschenk. Und wer weiß, vielleicht wird ja mehr daraus. Also endlich selbst sportlich sein und nicht nur anderen beim Sport am Bildschirm zuschauen.

Geschenktipp Nr. 5: Spaß und Bewegung mit Kindern

Kinder probieren gern Neues aus. Ein Tag in der Kletterhalle, im Spaßbad, auf dem Indoorspielplatz oder auf der Eisbahn garantieren jede Menge Bewegung und viel Spaß. Die Unternehmung sollte natürlich immer altersgerecht gewählt und zeitnah umgesetzt werden. Ein solches Geschenk könnte ganz nebenbei der Einstieg in regelmäßige sportliche Aktivität sein. Natürlich auch als Überraschung für Freunden geeignet!

Öfter selber kochen, sich mehr bewegen, viel Zeit draußen in der Natur verbringen – und alles am besten gemeinsam mit anderen: Das tut einfach gut. Weihnachtsgeschenke können den Einstieg leicht machen und müssen dabei noch nicht einmal teuer sein!