Menü Menü schließen

Take Five

Kartoffelsuppe

Zutaten

  • 1 kg Kartoffeln, mehligkochend
  • 1 dickes Bund Suppengrün
  • 2 Zwiebeln
  • 1,25 l Gemüsebrühe
  • 1 kleines Bund Petersilie
  • 2 EL Öl
  • Salz
  • Pfeffer

Für 4 Personen | Zubereitungszeit: 40 Min.
Pro Portion: ca. 215 kcal, 6 g E, 5 g F, 33 g KH

Zubereitung

Die Kartoffeln schälen und grob würfeln. Das Suppengemüse putzen und waschen bzw. schälen. Die Zwiebeln schälen. 1 Zwiebel und das Suppengemüse in feine Würfel schneiden.1 EL Öl in einem Schmortopf erhitzen. Die Zwiebel- und Gemüsewürfel darin ca. 5 Min. bei kleiner Hitze andünsten, dabei immer mal umrühren. Die Kartoffelwürfel sowie etwas Salz und Pfeffer dazugeben und die Gemüsebrühe angießen. Alles zugedeckt ca. 25 Min. bei kleiner Hitze köcheln lassen, bis Kartoffeln und Gemüse weich sind.

Inzwischen die Petersilie waschen und trocken schütteln. Blättchen fein hacken. Die übrige Zwiebel in Ringe schneiden.Das restliche Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Zwiebelringe darin in ca. 5 Min. bei mittlerer Hitze goldbraun anbraten.
Das gegarte Gemüse in der Suppe zerstampfen oder kurz mit dem Pürierstab pürieren (nicht zu lange, sonst wird die Suppe klebrig!). Die Suppe auf vier tiefe Teller verteilen. Zwiebelringe daraufgeben und alles mit der Petersilie bestreuen. Die Suppe sofort servieren.

Einkaufstipp: Das Bund Suppengrün sollte im Idealfall 1 Möhre, je 1 Stück Knollensellerie und Petersilienwurzel sowie 1 Stange Lauch enthalten. Die dunkelgrünen Lauchteile wie auch die Petersilienstängel werden hier nicht gebraucht. Sie können sie jedoch wunderbar noch für eine selbst gekochte Gemüsebrühe verwenden.