maedchen malt ein bild und schaut in die kamera

Beschäftigungsideen für Schulkinder

Origami falten, den Großeltern einen Brief schreiben oder einen Gemüsegarten anlegen: Zuhause kann man viel mehr unternehmen, als man denkt.

Auf einen Blick

  • Bewegung & Sport
  • Basteln & Gestalten
  • Kochen & neue Rezepte finden
  • Wissen & Spiele

Aktivitäten nach der Bildschirmzeit

Lernportale über Smartphone, Wissensendungen am Tablet und Zocken an der Spielkonsole: Diese Medien sind in der Coronakrise sehr hilfreich, dennoch sollten Kinder auch mal was anderes machen, als nur an den Geräten zu hängen. Wir haben deshalb einige Ideen gesammelt, was ihr als Familie in Zeiten von "Corona" zu Hause unternehmen könnt und wie sich Schulkinder gut selbst eine Weile beschäftigen können:

Seilspringen für die Fitness

Zum Seilspringen reicht ein Garten oder die Terrasse: Wer täglich 20 Minuten springt, baut Muskulatur auf und Ausdauer. Außerdem wird das Gehirn durch die Koordination auf Hochtouren gebracht.

Origami lernen und bunte Figuren basteln

Im Internet finden sich zahlreiche Anleitungen für einfache Falttiere bis hin zu richtigen Kunstwerken aus Papier. Wenn das Kind Spaß am Falten findet, ist es damit eine Weile beschäftigt.

Einen Brief an Oma und Opa schreiben

Einen Brief an die Großeltern schreiben, vielleicht noch ein kleines Bild dazu malen – und dann ab die Post an Oma und Opa. Die freuen sich und wenn sie sogar noch eine Antwort schicken, ist die Zeit, bis man sich wieder in die Arme schließen kann, schneller überbrückt.

Märchen schreiben und sich gegenseitig vorlesen

Es war einmal … Schreibend lassen sich aufregende Ereignisse besser verarbeiten. Das kannst du dir zu Nutze machen, indem du deine Kinder damit beauftragst, ein Märchen zu schreiben. Wenn du selbst auch noch eins schreibst, könnt ihr abends eine Märchenstunde mit heißem Kakao, einer Tasse Tee und leckeren Knabbersachen veranstalten.

Ein Hörspiel selbst aufnehmen

Erstmal muss für ein eigenes Hörspiel die Handlung erfunden und aufgeschrieben werden. Dann braucht es die passenden Soundeffekte und natürlich einen oder mehrere Sprecher. Bis das Hörspiel endlich „im Kasten ist“, vergehen gut und gerne ein paar Tage.

Geschichten erzählen gegen Langeweile

Ob beim Gassi gehen mit dem Hund oder daheim auf dem Sofa: Geschichten kann man überall erfinden. Besonders lustig werden sie, wenn man die Kinder einbezieht und die Handlung gemeinsam fortspinnt. Je mehr Kinder und Erwachsene mitmachen, desto lustiger wird die Geschichte.

Noch kein Mitglied?

Dann jetzt schnell und einfach online zur pronova BKK wechseln und profitieren.

Jetzt online wechseln
Eierrollen zur Osterzeit

Dieses Spiel kannst du draußen im Garten oder drinnen im Wohnzimmer spielen. Du benötigst lediglich mehrere kleine Schokoladeneier in unterschiedlichen Farben. Jeder Mitspieler erhält nun mehrere Eier einer Farbe. Danach wird ein Schoko-Ei ein Stück weit entfernt platziert. Der erste Spieler beginnt und versucht, sein Ei so zu rollen, dass er das schon liegende Ei trifft oder in dessen Nähe liegen bleibt. Nacheinander versuchen die anderen Mitspieler das gleiche. Wenn alle durch sind, wird nachgeschaut, welcher Spieler das Ziel-Ei getroffen hat oder welches der Eier ihm am nächsten liegt. Dieser Spieler gewinnt die Runde. Er bekommt entweder einen Punkt gutgeschrieben oder darf ein Schokoladenei essen.

Kegeln mit Plastikflaschen

Wie beim echten Kegeln werden neun leere Plastikflaschen aufgestellt. Von einer markierten Startlinie aus, darf jeder Mitspielende mit einem Ball dreimal kegeln. Gezählt wird die Anzahl der getroffenen Flaschen. Gewonnen hat die Person, mit den meisten umgekegelten Flaschen.

Kekse backen

Wer sagt eigentlich, dass Adventsplätzchen nur zur Weihnachtszeit gebacken werden dürfen? Die klassischen Ausstechkekse, die nach dem Backen mit Zuckerguss und Perlen oder Schokoguss verziert werden, schmecken das ganze Jahr über. Wenn die Kids mitbacken, lernen sie gleichzeitig über die Arbeit in der Küche kleinere Alltagsaufgaben im Haushalt zu bewältigen. Für Butterplätzchen benötigst du: 300 g Mehl, 100 g Zucker, 200 g Butter, 1 Ei und 1 Prise Salz. Knete alles zu einem Teig, forme ihn zu einer Kugel, wickle diese in Frischhaltefolie und lege sie für ein bis zwei Stunden in den Kühlschrank. Anschließend rollst du den Teig aus und stichst die Kekse aus. Dann backst du sie bei 180 Grad für zehn bis zwölf Minuten. Nach dem Auskühlen kannst du sie nach Belieben verzieren.

Einen Kino-Abend gestalten

Beauftrage deine Kinder damit, einen Kino-Abend zu gestalten. Lass deine Kids den Film auswählen, Eintrittskarten malen und das Wohnzimmer mit Decken und Kissen zu einem gemütlichen Kinosaal umbauen. Zu so einem spielerischen Event gehören natürlich selbst gemachtes Popcorn und ein paar gesunde Knabbereien dazu.

Miteinander Marmelade kochen

Marmelade selbst zu kochen, ist gar nicht so schwierig. Da jetzt im Frühling frisches Obst noch keine Saison hat, kann man alternativ gefrorene Früchte verwenden. Gut geeignet sind z. B. Erdbeeren. Für „Erdbeermarmelade mit weißer Schokolade“ benötigst du: 920 g gefrorene (oder bald auch wieder frische) Erdbeeren,
80 g weiße Schokolade und 500 g Gelierzucker 2:1. Die Erdbeeren werden gewaschen und püriert, die Schokolade grob gehackt. Danach bringst du die Erdbeermasse mit dem Gelierzucker in einem großen Topf zum Kochen und lässt die Masse mindestens drei Minuten sprudelnd kochen. Am Ende der Kochzeit rührst du die Schokolade unter. Zum Schluss alles heiß in saubere Marmeladengläser füllen und diese gut verschließen.

pronova BKK Newsletter – so individuell wie du!
Weil wir vielfältig sind, kannst du aus unserem Newsletter-Angebot die Themen auswählen, die dich wirklich interessieren. Ob für Fitness, Ernährung oder Familie, du entscheidest, welche Infos und Benefits du erhalten möchtest und bleibst immer auf dem Laufenden.

Zum Newsletter

Mehr zum Thema