Familie mit Reisegepäck vor Auto - pronova BKK

Reisen mit Kindern

Urlaub mit Kindern kann stressig sein – muss er aber nicht. Deine pronova BKK gibt hilfreiche Tipps und Inspiration.

Auf einen Blick

  • Fernreisen können Offenheit fördern
  • Auch Europa hat einiges zu bieten
  • Fliegen mit Kids ist heute entspannter
  • Mit dem Auto seid ihr flexibler
  • Auslandsversicherung gilt für dich und deine Kinder

Mit kleinen Kids auf große Reise: Welcher Urlaub passt zu euch?

Der erste Familienurlaub steht bevor. Eine aufregende Zeit, besonders für dich als Elternteil. Dieses Jahr bist du mit deinen kleinen Rabauken unterwegs, was die eine oder andere Herausforderung mit sich bringt. Sicherlich schwankst du zwischen riesiger Vorfreude, etwas Aufregung aber auch Nervosität. Und das ist auch ganz normal. Inland oder Ausland? Auto oder Flugzeug? Welche Reise ist die richtige für die eigene junge Familie?

Urlaub und Erholung für die ganze Familie

Es gibt Familien, die eine gemeinsame Autofahrt genießen. Für dich klingt das nach deinem schlimmsten Albtraum? Nachvollziehbar, denn der tägliche Stress ist bereits groß genug. Da möchtest du im Urlaub einfach die Ruhe genießen. Im Flieger sitzen, aus dem Fenster schauen und das Steuer aus der Hand geben. Der Pilot fliegt, du entspannst!

Aber ist das auch cool für die Kids? Fliegen mit Kindern ist heute einfacher als früher. Die Angebote der Airlines sind deutlich besser auf sie ausgerichtet und so ist es keine große Sache mehr ein kleines Kind auf einem längeren Flug bei Laune zu halten. Viele Airlines bieten ein kindgerechtes Bordprogramm mit Filmen und Musik an. Hast du ein Tablet oder kleines Notebook? Pack es ein und denk an Ladekabel und Kopfhörer. Im heimischen W-Lan noch schnell Cartoons und ein paar Spiele herunterladen – und schon ist für ein paar Stunden Beschäftigung gesorgt.

Einige Eltern vermeiden vor allem Fernreisen mit Kindern. Dabei sind für viele Familien gerade solche Reisen wichtig. Ihnen geht es nicht um einen reinen Erholungsurlaub, sondern auch darum, Kinder bereits in frühem Alter mit anderen Ländern und Kulturen vertraut zu machen. Sie für die Vielseitigkeit der Welt zu öffnen und gemeinsam Neues zu entdecken. So können schon in frühem Alter Offenheit und Toleranz gegenüber anderen Kulturen gefördert werden.

pronova privat Zusatzversicherungen

Wenn du dir noch mehr Schutz wünschst, bietet dir die pronova privat vorteilhafte Zusatzstarife für Zahnersatz, Auslandsaufenthalt oder Verdienstausfall.

Jetzt informieren

Klingt alles zu anstrengend?

Es muss ja nicht gleich Thailand oder Australien sein: Echtes Urlaubsfeeling gibt es auch ganz in der Nähe. Ob die deutschen Nord- und Ostseestrände oder die niederländische Küste: Tolle Ferienorte mit familienfreundlichen Bungalows oder Wohnungen bieten Entspannung pur. Genau richtig, wenn du einfach nur mit deinen Lieben durchatmen möchtest. Und mit dem eigenen Auto sparst du dir nicht nur die Flugkosten, sondern bleibst sowohl vor Ort als auch in An- und Abreise flexibel.

Du siehst, es gibt zahlreiche wunderbare Möglichkeiten für einen gemeinsamen Urlaub. Ob kurzer Trip oder langer Flug: Schafft euch wertvolle gemeinsame Erinnerungen. Momente, an die deine Kids zurückdenken, wenn sie erwachsen sind und überlegen, wohin ihre nächste Reise geht.

Auslandsschutz der pronova BKK – sorgenfreie medizinische Betreuung auf Reisen

Welches Urlaubsmodell für dich auch das richtige ist: Eine Sorge weniger hast du mit der richtigen Auslandsversicherung. Sind deine Kinder bei dir mitversichert, nehmen diese unsere Leistungen genauso in Anspruch wie du selbst. Achte stets darauf, deine elektronische Gesundheitskarte dabeizuhaben.

Der Auslandsschutz der pronova BKK ermöglicht sorgenfreie medizinische Betreuung in vielen Ländern.

Überzeugt von der pronova BKK ? Dann werde doch einfach Mitglied!

Zum Online-Antrag

Mehr zum Thema