Work and Travel Australien

Dich zieht es zum Work and Travel nach Australien? Bevor es losgehen kann, bedarf es allerdings einiger Überlegungen.

Auf einen Blick

  • Working Holiday Visum
  • Gültiger Reisepass
  • Organisationen helfen bei Planung
  • Impfungen überprüfen & auffrischen

Wie organisiere ich mein Work & Travel in Australien?

Seit Einführung des Working Holiday Visums im Jahr 2000 zieht es immer mehr junge Leute zwischen 18 und 30 Jahren nach Australien. Wenn du unsicher vor deiner vielleicht ersten richtig großen Reise bist, nimmst du besser die Hilfe einer sogenannten Work and Travel Organisation in Anspruch. Sie hilft bei der Beantragung des Visums, beim Abschluss der nötigen Versicherungen und bei der Flugbuchung. Außerdem ist bei der Ankunft für deine ersten Übernachtungen gesorgt. Die Organisationen haben Büros in größeren Städten und sind auch bei der Jobsuche behilflich – sie geben allerdings keine Jobgarantie. Wenn du die Zusatzkosten sparen möchtest und die selbstständige Organisation vielleicht sogar als Herausforderung siehst, nimmst du die Dinge natürlich selbst in die Hand. Auch das geht mit der richtigen Vorbereitung.

Weil wir uns kümmern

Warum für die Mitglieder der pronova BKK einfach mehr drin ist? Erfahre alles, was wir für dich tun, wie wir uns einsetzen und dir echten Mehrwert verschaffen.

Jetzt kennenlernen

Woran muss ich denken?

Das Wichtigste ist natürlich das Working Holiday Visum und ein gültiger Reisepass. Dann brauchst du das nötige Startkapital für ein Hin- und Rückflugticket und die Auslandskrankenversicherung. Bei der Einreise musst du bei einer Kontrolle mit einem beglaubigten Kontoauszug nachweisen können, dass du über einen größeren Geldbetrag von derzeit circa 3.400 Euro auf dem Konto verfügst. Etwa ein halbes Jahr vor der geplanten Abreise solltest du deine Impfungen überprüfen und eventuell auffrischen lassen. Die Kosten übernehmen wir für dich! Nicht vergessen: Eine kleine Reiseapotheke und wichtige Medikamente. Eine Kreditkarte muss rechtzeitig beantragt werden, auch ein internationaler Führerschein kann hilfreich sein, ist aber kein Muss. Eine Steuernummer TFN (Tax File Number) solltest du bis spätestens einen Monat vor Abreise beantragen. Und auch wenn man vor der Abreise ins Abenteuer nicht daran denken mag: Es ist sehr wichtig, die Zeit nach der Rückkehr zu planen. Vor allem, wenn du dich um einen Studienplatz oder eine Ausbildungsstelle bewerben möchtest.

Du hast noch Fragen zu dem Thema Work and Travel in Australien? Dann chatte doch mit uns.

Zum Chat

Noch kein Mitglied?

Dann jetzt schnell und einfach online zur pronova BKK wechseln und profitieren.

Jetzt online wechseln

Mehr zum Thema