Yoga mit Zuschuss

Mit deinem Präventionsbudget kannst du einen Yoga-Kurs buchen und deine pronova BKK beteiligt sich.

Auf einen Blick

  • Einstiegskurs ist der beste Start
  • Optimaler Ausgleich
  • Gesundheit wird sich verbessern

Starte mit dem Yoga und sicher dir deinen Zuschuss

Deine Reise in die Welt des Yoga startest du am besten durch einen Einstiegskurs mit passendem Anspruch. Das Bedürfnis nach regelmäßiger Yoga-Praxis zu Hause kommt dann ganz von allein – schließlich kann man Yoga morgens, mittags oder abends praktizieren. Ganz, wie es am besten in deinen Alltag passt. Deine verbesserte Wahrnehmung wird dann langfristig auch die gesamte Ernährungs- und Lebensweise positiv beeinflussen. Für das Üben zu Hause reichen eine Yogamatte oder ein weicher Teppich, bequeme Kleidung und ein kleines Yogakissen oder ein Bänkchen mit nach vorn geneigter Sitzfläche vollkommen aus. Der Raum sollte gut durchlüftet und angenehm temperiert sein.

Jetzt Mitglied werden

Wechsel schnell und unkompliziert zur pronova BKK und profitiere mit der persönlichsten Gesundheitskasse Deutschlands.

Zum Online-Antrag

Zuschuss sichern: Wie beteiligt sich die pronova BKK?

  • Anbietende in unserer Präventions-Datenbank auswählen und Kurs buchen.
  • Teilnahmebescheinigung mit Kosten bei deiner pronova BKK einreichen.
  • Wir überweisen dir das Geld umgehend!

Du hast noch Fragen zu dem Thema Präventionskurs oder Yoga? Dann chatte doch mit uns.

Zum Chat

Mehr zum Thema