Menü Menü schließen

Seelische Gesundheit

Glückstraining für alle!

Versteht man, dass Glück nicht von den Wechselfällen des Schicksals allein abhängt, sondern vor allem eine Sache der persönlichen Einstellung und der Sichtweise auf das Leben ist, kommt die Frage auf, ob man Glück nicht auch trainieren kann. Genauer gesagt: das Glücksempfinden oder die Fähigkeit, Erlebtes als Glückserleben zu deuten. Glücksforscher sagen: man kann.

Aktiv sein

Nur Geduld – das Glück kommt irgendwann schon zu einem? Wer so denkt, wird wahrscheinlich lange warten. Gehen Sie Ihrem Glück lieber entgegen. Natürlich ist nicht jede Begegnung mit dem Glück durch unser Verhalten steuerbar – Glück lässt sich eben nicht erzwingen. Aber wenn Sie sich das, was Sie sich als Ihr persönliches Glück erträumen, möglichst konkret ausmalen, es in allen Details vorstellen, eichen Sie sich sozusagen auf die Begegnung mit dem Glück, Sie werden sozusagen glückskompatibel. Die Begegnung mit dem Glück wird wahrscheinlicher. Außerdem kann schon die reine Vorstellung mit Glücksgefühlen verbunden sein. Positive Stimmungen können sich regelrecht aufschaukeln.

Dankbar sein und verzeihen können

Ganz wichtig für Ihr persönliches Glück ist es, dass Sie sich nicht selbst im Wege stehen. Wer ständig mit seinem Schicksal hadert und dem Nachbarn dessen Glück nicht gönnt, wird sich schwer tun, selbst glücklich zu sein. Freuen Sie sich mit den anderen – und seien Sie dankbar, wenn Ihnen Ihr eigenes Glück begegnet. Und noch etwas sollten Sie beherzigen, wenn Sie glücklich werden möchten – schleppen Sie keinen Groll gegen andere durch Ihr Leben. Seien Sie großmütig, schenken Sie Verzeihung. Ist die Schuld eines anderen zu groß, um einfach vergeben zu werden, gehen Sie dennoch so mit ihr um, dass Sie nicht ständig daran denken. Schmieden Sie also keine Rachepläne, lassen Sie sich nicht Ihr Leben durch Hassgefühle vergiften. Befreien Sie sich von alledem – befreien Sie sich zu Ihrem eigenen Glückserleben!

Glückstraining als Lernangebot der pronova BKK

Es gibt viele Dinge, die man tun kann, um glücklich zu werden. Und viele Dinge, die man besser lassen sollte, wenn man auf sein Glück wartet. Unter dem Motto „stark & positiv" bieten wir hier (www.pronovabkk.de/eCoaches) weitere Anregungen für ein erfülltes, positives Leben.