Darmkrebsfrüherkennungsmethode i-FOBT

Mit der pronova BKK kannst du bereits ab dem 35. Lebensjahr eine Darmkrebsfrüherkennung durchführen.

Auf einen Blick

  • Test zur Krebsvorsorge schon ab 35 Jahren möglich
  • Einfach zuhause durchführbar
  • Die pronova BKK übernimmt die Kosten

Bei der pronova BKK musst du nicht erst warten bis du 50 bist, um dich um deine Darmkrebsvorsorge zu kümmern. Denn wir bieten dir bereits ab dem 35. Lebensjahr die Möglichkeit, die Darmkrebsfrüherkennungsmethode nach dem i-FOBT-Verfahren durchzuführen.

Was ist das i-FOBT-Verfahren?

Der i-FOBT-Test ist eine zuverlässige Früherkennungsmethode für Darmkrebs und dessen Vorstufen.

Bei diesem immunologischen Test wird, mittels spezifischer Antikörper, der Stuhl auf okkultes Blut untersucht. Hierbei können Blutungen im unteren Darmtrakt nachgewiesen werden, die möglicherweise durch Darmkrebs, oder dessen Vorstufen, auftreten. Der Test weist den Blutungsfarbstoff Hämoglobin nach, wobei er keinen Rückschluss auf die Blutungsquelle- bzw. Ursache gibt. Bei einem positiven Ergebnis sind weitere diagnostische Maßnahmen zu ergreifen.

Verfälschte Ergebnisse durch Nahrung oder Medikamente gibt es kaum. Sollte das Ergebnis des Tests positiv sein und okkultes Blut nachgewiesen werden, bleibt zu klären was die Ursachen sind, da zum Beispiel auch Hämorrhoiden, Darmentzündungen oder die Menstruationsblutung der Grund sein können. Daher solltest du nach einem positiven Testergebnis frühzeitig weitere diagnostische Maßnahmen ergreifen. Häufig schließt sich nach der ärztlichen Beratung die Darmspiegelung (Koloskopie) als weitere Untersuchung an.

Wie wird der Test durchgeführt?

Du kannst den Test direkt über diese Seite bei der Firma CARE diagnostica bestellen.

Das Testmaterial wird nach Aufforderung an deine Privatanschrift geliefert. Dadurch kannst du den Test ganz unkompliziert und einfach zuhause durchführen. Anschließend sendest du deine Probeentnahme mit dem beiliegenden Fragebogen zur Auswertung an CARE diagnostica postalisch zurück.

Das Testergebnis wird dir schriftlich zugestellt. Bei einen positiven Ergebnis erhälst du zusätzlich ein Schreiben für deinen Hausarzt oder deine Hausärztin zur weiteren Untersuchung.

Der gesamte Prozess unterliegt natürlich strengen Datenschutzrichtlinien.

Während der gesamten Zeit steht dir eine telefonische Hotline unter 0281 9440-422 für Fragen zur Verfügung.

Jetzt Mitglied werden

Wechsel schnell und unkompliziert zur pronova BKK und profitiere mit der persönlichsten Gesundheitskasse Deutschlands.

Zum Online-Antrag

Welche Vorteile bietet der i-FOBT-Test?

  • Der Test ist sehr einfach in der Anwendung
  • Die Probenentnahme kann bequem zuhause durchgeführt werden.
  • Durch die Möglichkeit, den Test online zu beziehen, ersparst du dir unnötige Arztbesuche und zeitraubende Aufenthalte im Wartezimmer.
  • Verfälschte Ergebnisse durch Nahrung oder Medikamente gibt es kaum.
  • Darmkrebs und dessen Vorstufen werden früh erkannt. Das beugt schweren Erkrankungen vor.

Warum bietet dir die pronova BKK den Test bereits ab dem 35. Lebensjahr?

Neben Brust- und Prostatakrebs gehört Darmkrebs (kolorektales Karzinom) zu den am häufigsten diagnostizierten Krebserkrankungen in Deutschland.

Bei Menschen unter 50 Jahren ist es in den letzten Jahren zu einer Zunahme an Neuerkrankungen von 1,5 Prozent gekommen. Die Betroffenen, die überwiegend aufgrund eines familiären Risikos erkranken, haben trotz dieses erhöhten Risikos keinen Anspruch auf bezahlte Vorsorge. Meist wird Darmkrebs dadurch erst im fortgeschrittenen Stadium erkannt. Dabei ist Darmkrebs bei frühzeitiger Erkennung durchaus vermeidbar, denn durch die Früherkennung fallen Polypen, die eine Vorstufe des Tumors darstellen, schneller auf und die Chance auf Heilung steigt.

Daher bieten wir dir schon ab dem 35. Lebensjahr die Möglichkeit, an einer Krebsfrüherkennungsmethode teilzunehmen, die oft erst ab dem 50. Lebensjahr eine Leistung der gesetzlichen Krankenkasse darstellt.

Und so einfach geht es:

1. Klicke hier und besuche die Website von CARE diagnostica.
2. Bestimme deinen Risikofaktor anhand der zehn Fragen im Schnell-Check (optional).
3. Gib deine Kontaktdaten und deine Versichertennummer in das Bestellformular ein.
4. Setze den Haken für die Einwilligung in die Datenschutzbestimmung und klicke auf „weiter“.
5. Die elektronischen Teilnahmeerklärungen mit einem Klick bestätigen. (Optional kannst du dir die Patienteninformation im separaten Fenster aufrufen und ggfs. ausdrucken)
6. Du erhältst den Test per Post.
7. Führe die Probeentnahme zuhause durch.
8. Sende den Test zusammen mit beigefügtem Fragebogen postalisch an CARE diagnostica zurück.
9. Erhalte deine Behandlungsergebnisse und Dokumente an deine Privatanschrift zurück.

Du hast noch Fragen zum Thema?
Wir geben dir gerne Antworten. Chatte mit uns oder rufe uns an unter 0441 925138-4949.

Mehr zum Thema